Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.02.2001

22:29 Uhr

Handelsblatt

Macromedia: Kursverluste

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Macromedia muss am Mittwoch herbe Kursverluste hinnehmen. Laut Salomon Smith Barney hat der Softwareanbieter auf einer Analystenkonferenz bei Robertson Stephens darauf hingedeutet, dass sich eine oder mehrere Produkteinführungen verzögern werden.

Eine Bestätigung seitens des Unternehmens blieb jedoch aus. Laut Macromedia versucht das Management sich zuerst einen genaueren Überblick über die tatsächlichen Verzögerungen zu verschaffen, bevor diese Kommentare bestätigt werden. Anleger befördern das Papier bis Börsenschluss um elf Prozent ins Minus.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×