Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.06.2000

13:37 Uhr

adx DÜSSELDORF. Die WGZ-Bank hat ihr Rating für die KarstadtQuelle-Aktie von "Marketperformer" auf "Underperformer" gesenkt. So habe das Management "Zweifel über die künftige Ertragskraft" des Unternehmens auf der jüngsten Analystenkonferenz nicht ausräumen können, teilten Jörg Christians und Thorben Geise am Freitag in Düsseldorf mit. Die aus der Fusion mit Quelle erhofften Synergien dürften, wenn überhaupt, erst deutlich später als erwartet zum Tragen kommen. Auch die E-Commerce-Aktivitäten würden daran voraussichtlich nichts ändern.

Nach den starken Kursverlusten seit der Bilanzpressekonferenz dürfte die Aktie zwar "das Schlimmste hinter sich" haben. Wegen des Vertrauensverlustes in das Management werde die bisher unterstellte marktkonforme Aufwärtsbewegung bis zum Jahresende aber wohl nicht eintreffen. Die Gewinnschätzungen reduzierten die Analysten für das laufende Jahr von bisher 2,19 auf 1,65 Euro je Aktie und für 2001 von 2,98 auf 1,79 Euro.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×