Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Markus Fasse ist Teamleiter Mobilität und Logistik. privat

Markus Fasse

  • Handelsblatt
  • Korrespondent

Geboren in Essen, gelandet in Bayern. Nach dem Studium und spannenden Radiojahren Eintritt in die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten in Düsseldorf.
Stationen: Wirtschaftswoche, Handelsblatt, Tagesspiegel. Seit 2000 Redakteur beim Handelsblatt, seit 2005 Korrespondent in München.
Schwerpunkte: Luftfahrt und Autoindustrie.

Weitere Artikel dieses Autors

Hastor-Anwalt Franz Enderle: Streitlustig und unbequem

Hastor-Anwalt Franz Enderle

Premium Streitlustig und unbequem

Der Rechtsanwalt vertritt die Familie Hastor beim Autozulieferer Grammer. Seit er für die Kirch-Erben Millionen erstritt, ist der Jurist ebenso respektiert wie gefürchtet. Sein erster Angriff auf Grammer aber scheitert.

von Markus Fasse, Volker Votsmeier

Grammer-Hauptversammlung: Familie Hastor scheitert mit Versuch der Machtübernahme

Grammer-Hauptversammlung

Familie Hastor scheitert mit Versuch der Machtübernahme

Der bosnischen Investorenfamilie Hastor ist die Machtübernahme beim Autozulieferer Grammer nicht gelungen. Die Hauptversammlung lehnte die beantragte Absetzung des Vorstands und die Neubesetzung des Aufsichtsrats ab.

von Markus Fasse

Razzia bei Daimler: In der Diesel-Falle

Razzia bei Daimler

Premium In der Diesel-Falle

Die Abgasaffäre zieht ihre Kreise. Nach Volkswagen und Audi durchsuchen die Staatsanwälte jetzt auch mehrere Daimler-Standorte. Für die Stuttgarter sind die Ermittlungen lästig und gefährlich.

von Markus Fasse, Martin Murphy, Volker Votsmeier

Razzien an elf Standorten: Droht Daimler eine Abgasaffäre?

Razzien an elf Standorten

Droht Daimler eine Abgasaffäre?

230 Polizisten und 23 Staatsanwälte haben Standorte von Daimler durchsucht. Mehrere Mitarbeiter stehen wegen möglicher Diesel-Abgasmanipulationen unter Verdacht. Droht den Stuttgartern eine Abgasaffäre wie Volkswagen?

von Markus Fasse

Krisentreffen in Stuttgart: Endspiel um den Diesel

Krisentreffen in Stuttgart

Premium Endspiel um den Diesel

Ministerpräsident Winfried Kretschmann lädt zum „Autogipfel“ nach Stuttgart. Mit dabei: Daimler, Bosch, Porsche, Audi und ZF. Die Stadt lebt vom Diesel und leidet unter ihm. Drohende Fahrverbote alarmieren die Branche.

von Markus Fasse, Martin-W. Buchenau

Audi-Hauptversammlung: Absolution für Rupert Stadler

Audi-Hauptversammlung

Premium Absolution für Rupert Stadler

Einer stützt den anderen: Die Konzernmutter Volkswagen demonstriert auf der Hauptversammlung Einigkeit mit Rupert Stadler, dem Chef der Tochter Audi. Die Kritik von Aktionärsvertretern verhallt folgenlos.

von Markus Fasse

VW-Tochter: Stadler soll bis Ende 2022 Audi-Chef bleiben

VW-Tochter

Stadler soll bis Ende 2022 Audi-Chef bleiben

Im Dieselskandal stehen VW-Chef Müller, Chefaufseher Pötsch und Ex-Boss Winterkorn im Fokus der Ermittler. Anders Rupert Stadler. Der Audi-Chef empfiehlt sich für einen neuen Fünf-Jahresvertrag bei der VW-Tochter.

von Markus Fasse

BMW-Chef Harald Krüger: „Hören wir auf, den modernen Diesel kaputtzureden“

BMW-Chef Harald Krüger

„Hören wir auf, moderne Diesel kaputtzureden“

Die Autobauer sitzen in der Dieselfalle: BMW-Chef Harald Krüger kämpft daher auf der Hauptversammlung vehement für den Selbstzünder. Die Münchener haben besonders viel zu verlieren – und setzen auf den Glanz der 1980er.

von Markus Fasse

Drohende Fahrverbote in Großstädten: Angriff auf den Diesel

Drohende Fahrverbote in Großstädten

Premium Angriff auf den Diesel

Stuttgart macht es vor: Um Schadstoff-Grenzwerte einzuhalten, setzt die Mehrheit der größten deutschen Städte auf Diesel-Fahrverbote, zeigt eine Umfrage des Handelsblatts. Die Autobranche gerät immer mehr unter Zugzwang.

von Markus Fasse, Daniel Delhaes, Silke Kersting

Autobauer im Bilanzcheck: BMW holt Luft für den nächsten Sprung

Autobauer im Bilanzcheck

Premium BMW holt Luft für den nächsten Sprung

BMW ist ein Meister der Wertschöpfung: Ein BMW-Mitarbeiter erwirtschaftet doppelt so viel wie ein Kollege bei Volkswagen. Allerdings hatte der Konzern 2016 kaum neue Modelle im Angebot. Der Autobauer im Bilanzcheck.

von Markus Fasse, Siegfried Hofmann

BMW baut Kapazitäten aus: Krügers Drei-Millionen-Plan

BMW baut Kapazitäten aus

Premium Krügers Drei-Millionen-Plan

BMW baut seine Produktionskapazitäten massiv aus: Die Fertigung soll in den nächsten fünf Jahren um 600.000 Autos pro Jahr ausgeweitet werden. Alle Werke sollen in die Lage versetzt werden, Elektromotoren einzubauen.

von Markus Fasse

Führungspersönlichkeiten über Haltung: Von Mut, Selbstbetrug und Haifischen

Führungspersönlichkeiten über Haltung

Premium Von Mut, Selbstbetrug und Haifischen

Was lehren uns Haie über Respekt? Wie verändert das Internet unser Selbstbild? Und kann purer Wille einen auf den Mars bringen? Top-Manager, Wissenschaftler und Sportler über die richtige Haltung in allen Lebenslagen.

BMW baut Elektroproduktion aus: Stromstöße in Niederbayern

BMW baut Elektroproduktion aus

Stromstöße in Niederbayern

BMW stellt seine großen Werke auf Elektroautos um. Nach dem „i3“ in Leipzig soll im niederbayerischen Dingolfing der „iNext“ gebaut werden. Das Auto soll mehr können als nur elektrisch fahren.

von Markus Fasse

CFO des Monats – Nicolas Peter, BMW: Der Mann für die Leistungsseite

CFO des Monats – Nicolas Peter, BMW

Premium Der Mann für die Leistungsseite

Der neue BMW-Finanzchef gilt als scharfer Analytiker. Nicolas Peter muss die Mittel einsammeln, die der Konzern für die Entwicklung von Elektronantrieben und selbstfahrenden Autos braucht. Er tritt in große Fußstapfen.

von Markus Fasse, Robert Landgraf

Deutschlands Boom-Metropole: Was München so erfolgreich macht

Deutschlands Boom-Metropole

Premium Was München so erfolgreich macht

Millionendorf, das war mal. München spielt bei Wachstum und Wohlstand in einer Liga für sich. Statt mit Hamburg oder Berlin misst man sich mit San Francisco. Die größte Bedrohung für die Stadt ist ihr eigener Erfolg.

von Peter Brors, Markus Fasse, Axel Höpner, Joachim Hofer, Hans-Jürgen Jakobs

Autobranche in Alarmstimmung: Der Diesel wird zum Bilanzrisiko

Autobranche in Alarmstimmung

Premium Der Diesel wird zum Bilanzrisiko

In Europa gehen die Diesel-Verkäufe zurück. Fahrverbote drohen, den Trend zu verschärfen. Deutsche Autobauer fürchten um Restwerte in ihren Büchern – und ihre Klimaziele. Bei BMW, Daimler und Co. herrscht Alarmstimmung.

von Markus Fasse, Stefan Menzel, Martin Murphy

Nach Tod des Firmenpatriarchen: Diehl steht vor einer Zäsur

Nach Tod des Firmenpatriarchen

Premium Diehl steht vor einer Zäsur

Von der Rakete bis zur Flugzeugtoilette: Diehl ist eines der interessantesten Konglomerate der deutschen Wirtschaft. Nach dem Tod des Patriarchen warten große Herausforderungen auf den Konzern, der eine Schwachstelle...

von Markus Fasse

Schaeffler-Chef Klaus Rosenfeld: „Wir dürfen nicht zu kurz springen“

Schaeffler-Chef Klaus Rosenfeld

Premium „Wir dürfen nicht zu kurz springen“

Der Chef des Zulieferers Schaeffler spricht im Interview über das Zeitalter der Elektromobilität, die Zukunft des Verbrennungsmotors, die Strategie des Unternehmens für das nächste Jahrzehnt und seine eigene Zukunft.

von Axel Höpner, Markus Fasse

Gewinn fast verdoppelt: Daimler dreht im ersten Quartal auf

Gewinn fast verdoppelt

Daimler dreht im ersten Quartal auf

Überraschend starke Zahlen von Daimler: Der Autobauer hat seinen Betriebsgewinn im abgelaufenen Quartal fast verdoppelt und glänzt bei der Rendite. Vor allem in einem Markt gehen die Mercedes-Verkäufe durch die Decke.

Standards für Roboterautos: Kommt ein Tesla zum Tüv

Standards für Roboterautos

Premium Kommt ein Tesla zum Tüv

Die Autoindustrie will so schnell wie möglich das autonome Fahren einführen. Doch Prüfkonzerne wie der Tüv Süd müssen erst passende Standards schaffen. Vor allem Tesla stellt die Gutachter vor ganz neue Probleme.

von Markus Fasse

BMW-Betriebsratschef Manfred Schoch: Diskret und mächtig

BMW-Betriebsratschef Manfred Schoch

Premium Diskret und mächtig

Ohne ihn läuft wenig bei BMW: Seit 30 Jahren ist Manfred Schoch oberster Betriebsrat. Nun macht er die deutschen Werke fit fürs E-Auto. Dabei unterscheidet er sich von seinen rauflustigen Kollegen bei VW und Porsche.

von Markus Fasse

Kretschmann bei Mercedes: „Es gibt den sauberen Diesel“

Kretschmann bei Mercedes

„Es gibt den sauberen Diesel“

Zwischen Abgasskandal und Feinstaubalarm schickt Daimler eine neue Generation Dieselmotoren auf die Straße. Zum Produktionsstart gibt selbst der grüne Ministerpräsident dem Selbstzünder-Motor seinen Segen.

von Martin-W. Buchenau, Markus Fasse

Airbus-Rüstungsvorstand Dirk Hoke: „Das war ein Riesenfehler“

Airbus-Rüstungsvorstand Dirk Hoke

Premium „Das war ein Riesenfehler“

Airbus-Rüstungsvorstand Dirk Hoke ärgert sich über den Pannenflieger A400M – und hofft auf neue Aufträge der Bundeswehr. Es gebe „genügende neue, innovative Ideen“. Oben auf der Liste: ein Nachfolger für den Tornado.

von Markus Fasse, Thomas Jahn

Militärischer Flugzeugbau: Tornado-Nachfolge wird zur politischen Nagelprobe

Militärischer Flugzeugbau

Premium Tornado-Nachfolge wird zur politischen Nagelprobe

Der Tornado der Bundeswehr ist in die Jahre gekommen. Ein neuer Kampfjet kann nur zusammen mit Frankreich gebaut werden. Doch in Paris ziert man sich – nicht nur aus finanziellen Gründen.

von Markus Fasse, Thomas Hanke

Hauptversammlung in Berlin: Daimler-Chef Zetsche kommt in Erklärungsnot

Hauptversammlung in Berlin

Daimler-Chef Zetsche kommt in Erklärungsnot

Daimler-Chef Dieter Zetsche preist Elektroantriebe und Roboterautos. Doch die 6.000 Aktionäre beeindruckt das nicht. Sie legen den Finger in die Wunde – und wollen wissen: Droht auch Daimler ein Dieselgate?

von Markus Fasse

Autokonzern im Bilanzcheck: Unruhe bei Daimler

Autokonzern im Bilanzcheck

Premium Unruhe bei Daimler

Daimler-Chef Zetsche präsentiert auf der Hauptversammlung Rekordzahlen. Doch nicht alles läuft für ihn nach Plan. Vor allem die Lkw-Sparte macht Sorgen. Anlegerschützer wollen dem Vorstand die Entlastung verweigern.

von Markus Fasse, Siegfried Hofmann

Rechtsrisiken des Autokonzern: Diesel und Lkw setzen Daimler unter Strom

Rechtsrisiken des Autokonzern

Premium Diesel und Lkw setzen Daimler unter Strom

Staatsanwaltschaftliche Ermittlungen in der Dieselaffäre und eine hohe Strafe wegen eines Lkw-Kartells trüben die Stimmung bei Daimler. Dieter Zetsche wird sich auf der Hauptversammlung unangenehmen Fragen stellen...

von Markus Fasse

Porsche/Piëch-Clan: Fremd im eigenen Reich

Porsche/Piëch-Clan

Premium Fremd im eigenen Reich

Die Familie Porsche/Piëch ist eine der reichsten Unternehmensdynastien Europas. Doch mit dem Rückzug von Ferdinand Piëch drohen die Clans den Einfluss auf ihr großes Erbe zu verlieren. Die Schuld daran tragen sie selbst.

von Martin Murphy, Markus Fasse

Das BMW-Dilemma: Krügers Angriffsplan

Das BMW-Dilemma

Premium Krügers Angriffsplan

Der Verlust der Marktführerschaft an Mercedes schmerzt BMW. Wichtiger für die Zukunft ist aber die technologische Ausrichtung. Teure Abenteuer wie den unglücklichen Einstieg in die Kohlefaser gilt es zu vermeiden.

von Markus Fasse

Digitalisierung, Biotech, KI: Das sind Deutschlands 100 klügste Köpfe

Digitalisierung, Biotech, KI

Premium Das sind Deutschlands 100 klügste Köpfe

Wer sind die Menschen, die mit ihren Ideen den Fortschritt in Deutschland vorantreiben? Wir haben quer durch alle Branchen nach ihnen gesucht. Entstanden ist keine Rangliste, sondern ein Kollektiv wichtiger Innovatoren.

Razzien bei Audi: Ausgebremst

Razzien bei Audi

Premium Ausgebremst

Pünktlich zur Bilanzpressekonferenz brüskiert die Staatsanwaltschaft Audi mit Hausdurchsuchungen. Der Druck auf Vorstandschef Stadler verschärft sich. Schon bald dürfte der Aufsichtsrat über die Entwicklung beraten.

von Martin Murphy, Markus Fasse, Volker Votsmeier

Abgas-Skandal: Staatsanwälte ermitteln gegen Audi

Abgas-Skandal

Staatsanwälte ermitteln gegen Audi

Razzia kurz vor der Bilanzpressekonferenz bei Audi: Beamte durchsuchten am Morgen Geschäftsräume des Autobauers. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Verdachts des Betrugs und der strafbaren Werbung.

von Stefan Menzel, Volker Votsmeier, Markus Fasse

Streit mit Händlern: Audi droht Milliardenbelastung in China

Streit mit Händlern

Premium Audi droht Milliardenbelastung in China

Audi plant in China mit einem weiteren Partner. Daraufhin boykottieren die Händler – das zeigt Wirkung. Kann der Streit über Verträge kurzfristig nicht gelöst werden, stehen für Audi Milliarden auf dem Spiel.

von Stephan Scheuer, Markus Fasse

Volkswagen: Stadler geht auf Distanz zu Piëch

Volkswagen

Premium Stadler geht auf Distanz zu Piëch

Viele Jahre war Audi-Chef Rupert Stadler im Vorstand der Stiftungen, die den späteren Nachlass von Ferdinand Piëch verwalten sollen. Nun hat der Auto-Manager die Ämter niedergelegt – und verkleinert seine Angriffsfläche.

von Martin Murphy, Markus Fasse, Volker Votsmeier

Lithium-Ionen-Batterien: Wie Varta den Asiaten die Stirn bieten will

Lithium-Ionen-Batterien

Premium Wie Varta den Asiaten die Stirn bieten will

Varta steht in Deutschland seit Generationen für Batterien – wie Tempo für das Taschentuch. Nun will der Chef des Unternehmens den Asiaten Konkurrenz machen – und Lithium-Ionen-Batterien auch in Deutschland produzieren.

von Markus Fasse

Absatzquote für Automobilbranche: China lenkt bei E-Autos ein

Absatzquote für Automobilbranche

Premium China lenkt bei E-Autos ein

Peking macht den Weg frei für eine Einigung im Autostreit mit Deutschland. China kommt den deutschen Autobauern weit entgegen – auch weil Unternehmen aus dem Reich der Mitte Druck gemacht haben.

von Stephan Scheuer, Thomas Sigmund, Klaus Stratmann, Markus Fasse, Stefan Menzel

Brexit-Konsequenzen des Autobauers?: BMW prüft Mini-Produktion in Deutschland

Brexit-Konsequenzen des Autobauers?

Premium BMW prüft Mini-Produktion in Deutschland

Der Mini wird elektrisch. Doch ohne freien Zugang zum EU-Binnenmarkt will BMW in seine britische Kleinwagenmarke nicht in England, sondern auf dem Kontinent investieren. Die britische Regierung steht stark unter Druck.

von Markus Fasse, Kerstin Leitel

VW-Markenchef gerät ins Abseits: Der einsame Herr Diess

VW-Markenchef gerät ins Abseits

Premium Der einsame Herr Diess

Am Freitag berät der VW-Aufsichtsrat über die Zukunft von Herbert Diess. Der Chef der Marke Volkswagen hat es sich nicht nur mit den Arbeitnehmern verscherzt – auch im Konzernvorstand verliert er zunehmend an Rückhalt.

von Martin Murphy, Markus Fasse, Stefan Menzel

Dieselaffäre: Audi prüft Anzeige wegen „Verrats von Betriebsgeheimnissen“

Dieselaffäre

Audi prüft Anzeige wegen „Verrats von Betriebsgeheimnissen“

In der Abgasaffäre greift der Volkswagen-Konzern nun durch: Nach dem Rausschmiss von vier Ingenieuren will Audi nun auch Strafanzeige gegen Unbekannt stellen. Zudem werden Schadenersatzansprüche geprüft.

von Markus Fasse

Abgasaffäre: Neue Vorwürfe gegen Audi-Chef Rupert Stadler

Abgasaffäre

Premium Neue Vorwürfe gegen Audi-Chef Rupert Stadler

Wusste der Audi-Chef früher als bislang bekannt über den Dieselskandal Bescheid? Es gibt Hinweise, dass er den Abgasbetrug womöglich verschleiert hat. Ein Arbeitsgerichtsprozess könnte neue Details offenbaren.

von Jan Keuchel, Markus Fasse, Volker Votsmeier

Daimler-Vorstand Wolfgang Bernhard: Abgang eines Rastlosen

Daimler-Vorstand Wolfgang Bernhard

Premium Abgang eines Rastlosen

Daimlers Lastwagen-Chef düpiert seine Vorgesetzten. Er geht überraschend – doch sein Unmut hat sich abgezeichnet. Zweimal musste Bernhard in den vergangenen zwölf Monaten die Ziele für die Lkw-Sparte kassieren.

von Markus Fasse, Martin Murphy

Wolfgang Bernhard: Daimlers oberster Trucker verlässt das Führerhaus

Wolfgang Bernhard

Daimlers oberster Trucker verlässt das Führerhaus

Für Daimler war 2016 das beste Jahr der Firmengeschichte. Allein das Truck-Geschäft schwächelt. Nachdem Sparten-Chef Wolfgang Bernhard ein Sparprogramm aufgelegt hat, verlässt er nun den Konzern – zur ungünstigen Zeit.

von Markus Fasse

VW-Tochter zieht nach: Audi legt Vorstandsbezüge einzeln offen

VW-Tochter zieht nach

Premium Audi legt Vorstandsbezüge einzeln offen

Durch einen Hauptversammlungsbeschluss musste Audi die Bezüge seiner Vorstände nicht einzeln veröffentlichen. Nun lässt der Konzern die Regelung auslaufen. Bei der Mutter VW sorgten die Gehälter schon länger für Unmut.

von Markus Fasse, Stefan Menzel

BMW-USA-Chef Bernhard Kuhnt : Krügers Mann fürs Große

BMW-USA-Chef Bernhard Kuhnt

Premium Krügers Mann fürs Große

BMW wechselt seinen Chef fürs wichtige Amerika-Geschäft aus. Auf Ludwig Willisch folgt Bernhard Kuhnt, der ab dem 1. März neuer CEO in den USA wird. Dort haben die Münchener mehr zu fürchten als nur Donald Trump.

von Markus Fasse

Umbruch in der Autobranche: Das E-Auto wird zum Härtetest für die Mitbestimmung

Umbruch in der Autobranche

Premium Das E-Auto wird zum Härtetest für die Mitbestimmung

Digitalisierung statt Diesel, Elektro- statt Verbrennungsmotor: Der Umbruch in der Autobranche ist nicht aufzuhalten – ein schmaler Grat für die IG Metall. Erneut muss sie Flexibilität beweisen. Eine Analyse.

von Markus Fasse

CFO des Monats – Bodo Uebber, Daimler: Zetsches Schatzmeister

CFO des Monats – Bodo Uebber, Daimler

Premium Zetsches Schatzmeister

Bodo Uebber ist seit fast 13 Jahren Finanzchef von Daimler. Als er seinen Posten antrat, hieß das Unternehmen noch Daimler-Chrysler. Jetzt muss er die teuren Zukunftspläne des Autobauers finanzieren.

von Markus Fasse, Robert Landgraf

Protektionismus bedroht Exportstärke: Trump macht Daimler nervös

Protektionismus bedroht Exportstärke

Premium Trump macht Daimler nervös

Daimler-Chef Zetsche verkündet bei der Vorstellung der Jahreszahlen ein Rekordergebnis und malt die Zukunft des Konzerns in leuchtenden Farben. Die Stimmung könnte phantastisch sein – wäre da nicht der neue US-Präsident.

von Markus Fasse

Daimler-Chef Dieter Zetsche: „Das beste Jahr unserer Firmengeschichte“

Daimler-Chef Dieter Zetsche

„Das beste Jahr unserer Firmengeschichte“

Daimler fährt ein Rekordergebnis ein: Die Stuttgarter haben 2016 deutlich mehr Autos als im Vorjahr verkauft. Doch im vierten Quartal bleiben die Schwaben unter den Erwartungen. Den Grund liefert die Lkw-Sparte.

von Markus Fasse

Autozulieferer: IG Metall stützt Grammer

Autozulieferer

Premium IG Metall stützt Grammer

Die bosnische Hastor-Familie will die Macht bei Grammer übernehmen. Der Autozulieferer aus Amberg wehrt sich dagegen. Im Kampf um die Zukunft des SDax-Konzerns schaltet sich nun auch die Gewerkschaft IG Metall ein.

von Markus Fasse

Daimler: Mercedes soll Uber selbstfahrende Taxis liefern

Daimler

Mercedes soll Uber selbstfahrende Taxis liefern

Uber will den Stadtverkehr mit selbstfahrenden Autos revolutionieren. Nach Volvo soll nun auch Daimler die passenden Robotertaxis liefern. Es ist eine Verbindung mit viel Potenzial – und vielen Fragezeichen.

von Markus Fasse

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×