Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Leiter Digitales, Handelsblatt.

Martin Dowideit

  • Handelsblatt
  • Leiter Digitales / Team leader digital

An der Universität zu Köln habe ich Volkswirtschaftslehre studiert und die Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft besucht. Aufregend waren ab 2005 dreieinhalb Jahre als US-Wirtschaftskorrespondent für „Die Welt“ und „Welt am Sonntag“ in New York. Ein Tipp für ein gutes amerikanisches Frühstück: Schauen Sie mal im „Metro Diner“ vorbei, 2641 Broadway, Ecke 100st Street.

Die Berichterstattung über die Finanzkrise habe ich für die Stuttgarter Zeitung als Korrespondent in Frankfurt fortgesetzt. Ab 2012 habe ich beim Handelsblatt zunächst in den Nachmittags- und Abendstunden als Spätdienstredakteur über Handelsblatt Online gewacht. Ab November 2012 leitete ich das Ressort Unternehmen & Märkte und arbeitete am Relaunch der Handelsblatt-Website, ab April 2015 leitete ich den Nachrichtendesk des Finanzressorts.

Seit Januar 2017 leite ich in der Redaktion die digitalen Produkte des Handelsblatts. Ich bin verantwortlich für die Nachrichtensteuerung und Koordination sowie die redaktionelle Fortentwicklung der Angebote. Außerdem trage ich die Verantwortung für die Präsenz des Handelsblatts in sozialen Netzwerken und das Video-Angebot.

Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Und selbst wenn es in Düsseldorf gefährlich ist: Mein Fußball-Herz hängt am 1. FC Köln.

------

Martin Dowideit heads the digital team at Handelsblatt. Previously Mr. Dowideit has been working as a U.S. correspondent based in New York for other German newspapers.

Weitere Artikel dieses Autors

Handelsblatt-Tool: Zahlen, Charts und Trends – so geht es der deutschen Wirtschaft

Handelsblatt-Tool

Zahlen, Charts und Trends – so geht es der deutschen Wirtschaft

Konjunkturdaten zeigen, wie es der Wirtschaft wirklich geht. Bruttoinlandsprodukt, Arbeitslosenquote, Inflation: Die Top-Kennzahlen in der neuen Handelsblatt-Konjunkturdatenbank.

von Martin Dowideit

Sanktionen: US-Regierung widerruft Exportlizenzen – Airbus hat ein Iran-Problem

Sanktionen

US-Regierung widerruft Exportlizenzen – Airbus hat ein Iran-Problem

Die USA drängen nicht-amerikanische Unternehmen zum Ende von Geschäftsbeziehungen mit Iran. Ein Großauftrag von Airbus könnte gefährdet sein.

Aktie auf Rekordhoch: Apple vor dem Sprung zur Billionen-Dollar-Firma

Aktie auf Rekordhoch

Apple vor dem Sprung zur Billionen-Dollar-Firma

Apple ist bereits mehr als 900 Milliarden Dollar an der Börse wert. Ein Grund: Warren Buffett ist ein großer Fan des Konzerns und seiner „klebrigen“ Produkte.

Fusion mit Unitymedia: Glasfaseranbieter fürchten Vodafone-Pläne

Fusion mit Unitymedia

Glasfaseranbieter fürchten Vodafone-Pläne

Kauft Vodafone den britischen Kabelnetzbetreiber Liberty Global? In Deutschland hätte das enorme Folgen. Die Konkurrenz will eine Fusion verhindern.

Kommentar: Der Internet-Riese Amazon verdient viel mehr, als er investieren kann

Kommentar

Der Internet-Riese Amazon verdient viel mehr, als er investieren kann

Der Onlinehändler verblüfft mit einem satten Gewinn. Und zeigt so, dass er noch mehr gute Ideen für Wachstum braucht.

von Martin Dowideit

Terrorbekämpfung: US-Visa bald nur noch bei Angabe von Social-Media-Konten

Terrorbekämpfung

US-Visa bald nur noch bei Angabe von Social-Media-Konten

Wer ein US-Visum beantragen möchte, muss bald auch seine Accounts bei Twitter oder Facebook offenlegen. Davon wären Aupairs ebenso wie Manager oder Expats betroffen.

Aktie auf Talfahrt: Tesla verliert Milliarden an Börsenwert – das sind die Gründe

Aktie auf Talfahrt

Tesla verliert Milliarden an Börsenwert – das sind die Gründe

In wenigen Wochen verliert die Aktie des E-Autopioniers fast ein Drittel an Wert. Am Donnerstag konnte Tesla den Kursrutsch abbremsen.

von Thomas Jahn, Martin Dowideit

Nach tödlichem Unfall: US-Gouverneur verbietet Uber alle Fahrten mit Roboterautos

Nach tödlichem Unfall

US-Gouverneur verbietet Uber alle Fahrten mit Roboterautos

Uber hatte Tests mit Roboterfahrzeugen nach einem tödlichen Unfall eingestellt. In Arizona verbietet der Gouverneur jetzt eine Wiederaufnahme.

RWE verkauft Innogy: Reaktionen auf den Eon-Innogy-Deal – Verbraucherschützer sieht kein Problem

RWE verkauft Innogy

Reaktionen auf den Eon-Innogy-Deal – Verbraucherschützer sieht kein Problem

Der Kauf von Innogy durch Eon hat ein Volumen von fast 20 Milliarden Euro. Das sagen Aktionäre, Verbraucherschützer und Konkurrenten dazu.

von Martin Dowideit, Jürgen Flauger

Tesla-Gründer: Elon Musk will Fußgänger im Hyperloop bevorzugen

Tesla-Gründer

Elon Musk will Fußgänger im Hyperloop bevorzugen

Mit Elektroautos und Raketen schindet Seriengründer Elon Musk Eindruck. Sein Konzept für ein Tunneltransportsystem hat er jetzt überdacht.

Medienberichte: Ermittler finden Handschuh an Säureangriff-Tatort

Medienberichte

Ermittler finden Handschuh an Säureangriff-Tatort

Die Suche nach den Angreifern, die Innogy-Vorstand Bernhard Günther schwer verletzt haben, läuft weiter. Die Ermittler haben eine mögliche Spur.

Dax-Ausblick: Alle Augen auf der Daimler-Aktie

Dax-Ausblick

Alle Augen auf der Daimler-Aktie

Der Einstieg des chinesischen Geely-Konzerns bei Daimler sowie anhaltende Zinsängste dürften in der kommenden Woche auch den Aktienmarkt bestimmen.

von Georgios Kokologiannis, Martin Dowideit

Li Shufu: Das sind die Reaktionen auf den Geely-Einstieg bei Daimler

Li Shufu

Das sind die Reaktionen auf den Geely-Einstieg bei Daimler

Der neue Daimler-Großaktionär Li Shufu reist bald nach Deutschland. Die Abwicklung des Deals wirft Fragen auf. Ein Nachrichtenüberblick.

von Martin Dowideit

Haushalt: Deutscher Staat erzielt Überschuss von 36,6 Milliarden Euro

Haushalt

Deutscher Staat erzielt Überschuss von 36,6 Milliarden Euro

Deutschland bleibt damit Musterschüler in Europa. Auch wenn der Überschuss im vergangenen Jahr niedriger ausfiel als erwartet.

Cyber-Kriminalität: Hacker stehlen Millionen über Bezahlsystem Swift

Cyber-Kriminalität

Hacker stehlen Millionen über Bezahlsystem Swift

Gleich zwei internationale Banken haben in den vergangenen Tagen Millionendiebstähle gemeldet. Hacker sollen schuld sein.

Börsenwert: Amazon ist der drittwertvollste US-Konzern

Börsenwert

Amazon ist der drittwertvollste US-Konzern

Die Aktie des Onlinehändlers Amazon legt diese Woche deutlich zu. Der Konzern verdrängt damit Microsoft von Rang drei der teuersten US-Firmen.

Verbraucherpreise: US-Inflation steigt stärker als erwartet – Dow Jones startet im Minus

Verbraucherpreise

US-Inflation steigt stärker als erwartet – Dow Jones startet im Minus

Die Aktienmärkte geraten nach einem deutlichen US-Inflationsanstieg unter Druck. Der Dax berappelt sich wieder, die US-Indizes geben nach.

Soziale Netzwerke: Warum die Sparkasse nur noch auf Koreanisch schreibt

Soziale Netzwerke

Warum die Sparkasse nur noch auf Koreanisch schreibt

Am Freitag ist die Eröffnungsfeier der Winterspiele – die Sparkassen stimmen in den sozialen Netzwerken darauf ein. Mit einem Gag.

US-Technologiekonzern: Dell prüft den eigenen Verkauf an VMware

US-Technologiekonzern

Dell prüft den eigenen Verkauf an VMware

Einem Medienbericht zufolge plant der PC-Hersteller Dell eine Umstrukturierung. Die Firma könnte sich an VMware verkaufen – ein Unternehmen, an dem Dell beteiligt ist. Es wäre ein riesiger Deal in der Tech-Branche.

Generalbundesanwalt: Verdacht auf Geheimnisverrat an Rüstungsfirma

Generalbundesanwalt

Verdacht auf Geheimnisverrat an Rüstungsfirma

Der Generalbundesanwalt hat zwei Mitarbeiter von Rüstungsfirmen festnehmen lassen. Sie stehen im Verdacht, Staatsgeheimnisse verraten zu haben. Sie besaßen geheime Unterlagen aus dem Verteidigungsministerium.

Streamingdienst ausgefallen: Netflix zeitweise nicht erreichbar

Streamingdienst ausgefallen

Netflix zeitweise nicht erreichbar

Beim abendlichen Seriengucken auf dem Sofa sind viele Deutsche enttäuscht worden: Der Streamingdienst Netflix streikte am Donnerstagabend. Auch ein anderer Konzern hatte eine Panne.

von Martin Dowideit

Starkes Erdbeben: Tsunami-Warnung in Alaska aufgehoben

Starkes Erdbeben

Tsunami-Warnung in Alaska aufgehoben

Vor der Küste Alaskas hat die Erde gebebt. Die Erschütterungen hatten eine Stärke von 7,9 auf der Skala. Eine Tsunami-Warnung war in Kraft, das Beben wurde in großer Distanz noch gespürt.

Großbritannien: Aldi UK verzichtet auf Verkauf von Energydrinks an Jugendliche

Großbritannien

Aldi UK verzichtet auf Verkauf von Energydrinks an Jugendliche

Verbraucherzentralen in Deutschland fordern seit Langem, den Verkauf von Energydrinks an Jugendliche einzuschränken. In Großbritannien macht Aldi jetzt genau das.

von Martin Dowideit

Zweiter Standort gesucht: Diese Städte dürfen auf das Amazon-Hauptquartier hoffen

Zweiter Standort gesucht

Diese Städte dürfen auf das Amazon-Hauptquartier hoffen

Zwischen US-Großstädten läuft ein Wettstreit um bis zu 50.000 Arbeitsplätze einer zweiten Amazon-Konzernzentrale. Das Unternehmen hat jetzt die Liste der 20 Top-Kandidaten veröffentlicht.

Bitcoin, Ripple, Ether: Bitcoin-Kurs im freien Fall

Bitcoin, Ripple, Ether

Bitcoin-Kurs im freien Fall

Der Absturz von Bitcoin, Ether, Ripple und Co. geht weiter. Nach dem Einbruch am Dienstag stabilisierten sich die Kurse am Mittwoch zunächst – gerieten dann aber wieder deutlich unter Druck.

von Martin Dowideit

Oprah2020?: Talkshow-Moderatorin als präsidiale Hoffnung

Oprah2020?

Talkshow-Moderatorin als präsidiale Hoffnung

Moderatorin, Unternehmerin, Milliardärin – von vielen Amerikanern wird Oprah Winfrey als mögliche Präsidentschaftskandidatin gesehen. Ob sie antreten könnte, ist ungewiss. Doch lange nicht jeder ist von der Idee...

Henry Holt und „Fire and Fury“: „Harry Potter für Erwachsene“

Henry Holt und „Fire and Fury“

„Harry Potter für Erwachsene“

Der US-Verlag Henry Holt veröffentlicht das Werk, das den US-Präsidenten in Rage bringt und die Bestseller-Charts stürmt. Viele Käufer hat besonders ein Grund zum Kauf motiviert.

von Martin Dowideit

Prozessauftakt BVB-Bomber: Terror und Finanzgier

Prozessauftakt BVB-Bomber

Terror und Finanzgier

Ein Anschlag auf den Mannschaftsbus erschütterte im April Team und Fans von Borussia Dortmund. Heute beginnt der Strafprozess gegen den mutmaßlichen Täter. Im Mittelpunkt stehen perfide Finanztransaktionen.

Charlie Lee: Litecoin-Gründer verkauft alle seine Litecoins

Charlie Lee

Litecoin-Gründer verkauft alle seine Litecoins

Erstmals seit mehr als sechs Jahren besitzt der Gründer der Kryptowährung Litecoin jetzt keine digitalen Münzen mehr. In den vergangenen Tagen hat er seinen Bestand verkauft – mit sicherlich großem Gewinn.

Österreich: Toter nach Gasexplosion – Italien von Versorgung abgeschnitten

Österreich

Toter nach Gasexplosion – Italien von Versorgung abgeschnitten

An einer wichtigen Übergabestation für Gasexporte in Österreich hat es eine Explosion gegeben. Mindestens ein Mensch ist gestorben, die Ursache ist technischer Natur. Mehrere Länder melden Probleme.

Aptiv als neuer Konzernname : Autozulieferer Delphi macht auf RWE

Aptiv als neuer Konzernname

Autozulieferer Delphi macht auf RWE

Der Autozulieferer Delphi gehört zu den großen Automobilausrüstern der Welt. Im Wettstreit um Technologie für das autonome Fahren wagt das Unternehmen einen großen Schritt – und teilt sich auf.

Tesla-Gründer: Elon Musk findet seinen Bitcoin nicht

Tesla-Gründer

Elon Musk findet seinen Bitcoin nicht

Ein Ex-Praktikant einer Firma von Seriengründer Elon Musk behauptet, dass Musk die Krypotwährung Bitcoin erfunden habe. Der dementiert das Gerücht umgehend – und beklagt, einen Bitcoin-Bruchteil verlegt zu haben.

Online-Shopping: Black Friday down

Online-Shopping

Black Friday down

Der aus den USA exportierte „Black Friday“ ist weltweit der Tag der Rabattschlachten. In Geschäften gibt es einen Ansturm und Online-Händler verzeichnen riesige Zugriffszahlen. Nicht alle Websites halten dem Stand.

von Martin Dowideit

Nahrungsmittel: Ferrero nennt Nutella-Rezeptänderung „Feinjustierung“

Nahrungsmittel

Ferrero nennt Nutella-Rezeptänderung „Feinjustierung“

Ein Sturm der Entrüstung fegt durch die sozialen Medien, seit eine Rezepturänderung von Nutella bekannt geworden ist. Doch vor der breiten Berichterstattung ist von großer Entrüstung nichts zu sehen gewesen.

Emoji-Gestaltung: Die große Google-Apple-Burger-Debatte

Emoji-Gestaltung

Die große Google-Apple-Burger-Debatte

Wohin gehört der Käse in einem Burger-Emoji: auf das Fleisch oder darunter? Google und Apple handhaben das unterschiedlich, was im Netz zu Streit führt. Google-Chef Pichai will handeln – doch das ist nicht trivial.

von Martin Dowideit

Las Vegas: Mann schießt auf Konzertbesucher, mehr als 50 Menschen sterben

Las Vegas

Mann schießt auf Konzertbesucher, mehr als 50 Menschen sterben

Ein einzelner Täter hat laut Polizei in Las Vegas aus einem Hotel auf eine Menschenmenge geschossen und mehr als 50 Menschen getötet. Mehr als 400 Personen sind verletzt. Ein Konzert wird zum Ort des Schreckens.

von Martin Dowideit

Thomas Schierack: Bastei-Lübbe-Chef gibt seinen Posten ab

Thomas Schierack

Bastei-Lübbe-Chef gibt seinen Posten ab

Beim Kölner Verlag Bastei Lübbe gibt Vorstandschef Thomas Schierack sein Amt mit sofortiger Wirkung auf. Der Aufsichtsrat übergibt seine Aufgaben kommissarisch zwei Vorständen.

Fluggesellschaft: Condor warnt Piloten wegen Sexskandal-Verdachts

Fluggesellschaft

Condor warnt Piloten wegen Sexskandal-Verdachts

Die Fluggesellschaft Condor hat laut einem Medienbericht die eigenen Mitarbeiter vor strafrechtlichen Konsequenzen gewarnt. Es habe Gerüchte über heimliche Videoaufnahmen von „weiblichen Kolleginnen“ gegeben.

von Martin Dowideit

Flugausfälle: Piloten-Revolte bedroht „Existenz der Air Berlin“

Flugausfälle

Piloten-Revolte bedroht „Existenz der Air Berlin“

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin streicht rund 100 Flüge „aus operativen Gründen“. Viele Piloten haben sich offenbar krankgemeldet. Die Airline fürchtet einen Millionenschaden – und bangt um ihre Existenz.

Key West: Der Morgen nach Irma

Key West

Der Morgen nach Irma

Mit Anbruch des Morgens in Florida werden die von Hurrikan Irma verursachten Schäden begutachtet. In Key West ist Infrastruktur zumindest beschädigt, doch wichtige Brücken scheinen nicht zerstört.

Wirbelsturm Irma: Auge des Hurrikans kurz vor den Florida Keys

Wirbelsturm Irma

Auge des Hurrikans kurz vor den Florida Keys

Erste Ausläufer von Hurrikan Irma haben Südflorida erreicht, das Zentrum des Sturms dürfte aber an anderer Stelle auf US-Festland treffen als noch Mitte der Woche erwartet. Vorher gewinnt der Sturm wieder an Kraft

TV-Duell Schulz/Merkel: Das detaillierte Protokoll zur Fernsehdebatte

TV-Duell Schulz/Merkel

Das detaillierte Protokoll zur Fernsehdebatte

Zum Wahlkampf-Duell treffen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Herausforderer Martin Schulz aufeinander. Ein Konfliktpunkt der Debatte: die Migrationspolitik. Bei der Rente ist Merkel eindeutig, Schulz greift selten an.

Tropensturm überrollt Texas: Wie viel Regen „Harvey“ gebracht hat

Tropensturm überrollt Texas

Wie viel Regen „Harvey“ gebracht hat

Der Tropensturm Harvey bricht Niederschlagsrekorde in den USA. Houston liegt zwar nicht im Zentrum des Sturms, aber der meiste Regen hat die Stadt getroffen. Die Wassermassen im Vergleich.

Softbank, Charter, Telekom: Mobilfunk-Monopoly in den USA

Softbank, Charter, Telekom

Mobilfunk-Monopoly in den USA

Der japanische Mobilfunk-Milliardär Masayoshi Son will sich in den USA nicht geschlagen geben. Er treibt ein Angebot von Softbank für den Kabelnetzbetreiber Charter voran. Leidtragender könnte die Deutsche Telekom sein.

Hybrid-Mercedes für den Ölboss: Shell-Chef will Elektro fahren – zumindest ein bisschen

Hybrid-Mercedes für den Ölboss

Shell-Chef will Elektro fahren – zumindest ein bisschen

Ben Van Beurden führt den größten börsennotierten Ölkonzern Europas und will bei der Fahrzeugwahl jetzt ein Zeichen setzen. Doch Mercedes scheint nicht ganz so weit zu sein wie der Shell-Chef.

Presseschau : „Auf die Autoindustrie darf niemand mehr besondere Rücksicht nehmen“

Presseschau

„Auf die Autoindustrie darf niemand mehr besondere Rücksicht nehmen“

Die Autokonzerne werden in Kommentaren zu den Enthüllungen um ein möglicherweise seit Jahrzehnten operierenden Kartells heftig kritisiert. Die analysierten Themen: Glaubwürdigkeit, Zukunftsfähigkeit und Dreistigkeit.

Volkswagen und das Auto-Kartell: VW-Chef blockt bei Kartellvorwürfen

Volkswagen und das Auto-Kartell

VW-Chef blockt bei Kartellvorwürfen

Der Volkswagen-Konzern hat laut einem „Spiegel“-Bericht selbst ausführlich Kartellbehörden über mögliche illegale Absprachen mit anderen Herstellern informiert. Doch öffentlich schweigen die Firmen.

Video mit Lukas Podolski: N-tv und N24 zeigen keine Türkei-Werbespots mehr

Video mit Lukas Podolski

N-tv und N24 zeigen keine Türkei-Werbespots mehr

Private Nachrichtensender haben in den vergangenen Wochen regelmäßig Türkei-Werbespots gesendet. Die Unternehmen teilen jetzt mit, die Spots nicht mehr zu zeigen. Sie seien „zu Recht auf Unverständnis“ gestoßen.

US-Präsident: Trump könnte Frankreichs Militärparade nachahmen

US-Präsident

Trump könnte Frankreichs Militärparade nachahmen

Der Besuch in Paris rund um den französischen Nationalfeiertag hat US-Präsident Donald Trump beeindruckt – „super-duper“ sei die Militärparade zum 14. Juli auf den Champs-Élysées gewesen. Trump dient sie als Inspiration.

Türkei: Was sich in den Reisehinweisen verschärft hat

Türkei

Was sich in den Reisehinweisen verschärft hat

Die Bundesregierung hat die Reisehinweise für die Türkei verschärft – es gibt keine Reisewarnung. Das Auswärtige Amt warnt vor nicht nachvollziehbaren Verhaftungen und gibt eine Empfehlung zur eigenen Sicherheit.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×