Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.06.2000

15:03 Uhr

dpa-afx FRANKFURT. Die Analysten des Platow Börsenbriefs haben die Aktien des Neuen-Markt-Schwergewichts EM.TV & Merchandising AG mit "Halten" empfohlen. Einer intakten Wachstumsstory und dem Charakter als Basisinvestment am Neuen Markt stehen kartellrechtliche Bedenken, Zinsbelastungen und ein latenter Abgabedruck der Altaktionäre gegenüber, hieß es in der Montagsausgabe des Platowbriefs.

Die Analysten rechnen für 2001 mit einem Gewinn von 1,60 Euro je Aktie , woraus sich ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 43 ergebe. Damit seien die Aktien derzeit fair gepreist und als Halteposition einzustufen. Charttechnisch sei die Situation angespannt, hieß es weiter. Die Aktien hätten bereits mehrfach ihre Unterstützung bei 67 Euro angetestet. Sollte diese nicht halten, so sei dem Börsenbrief zufolge ein weiteres Rückschlagspotenzial von 10-15 % gegeben.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×