Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.05.2012

16:16 Uhr

Live-Diskussion in der Arena

Soll das Relegationsspiel wiederholt werden?

Das Duell um den verbleibenden Platz in der Bundesliga artete in Düsseldorf aus. Fans stürmten den Platz, Spieler waren eingeschüchtert. Diskutieren Sie mit, ob das Relegationsspiel wiederholt werden sollte.

Kommentare (9)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

mangud

16.05.2012, 16:43 Uhr

Generell stellt sich einmal die Frage "warum überhaupt Relegationsspiele"? Absteiger ist Absteiger! Den Aufstieg haben dan auf Grund der Saisonleistung die betreffenden Vereine verdient.
Hinsichtlich der Randalierer müssen restriktive Maßnahmen geschaffen und ergriffen werden. Diese Nicht-Fans gehören zur Kasse gebeten und für die Zukunft von der Gemeinschaft ausgeschlossen.

UweBuchholtz

16.05.2012, 16:46 Uhr

Ich meine das Spiel sollte wiederholt werden.
Vor leeren Rängen

Roland

16.05.2012, 16:49 Uhr

Das Spiel sollte nicht wiederholt werden.
Es muss jetzt der DFB und alle Gremien an einem Konzept arbeiten, dass derartige Vorkommnisse nicht mehr möglich werden. Die Vereine sind für die Sicherheit verantwortlich, deshalb müssen folgende technische Voraussetzungen geschaffen werden:
- Dedektoren, Überwachungskameras, Erkennungsscaner und
- intensive Kontrolle von Frauen, weil die auch die
Sprengkörper im Körper ins Stadion bringen. Habe
selbst gesehen.
- Jeder Verein muss eine Mindestanzahl von Ordnern
bereitstellen.
- Die Polizei sollte garnicht im Stadion sein, wenn ja,
dann muss der Verein auch die Kosten übernehmen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×