Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.02.2001

21:24 Uhr

rtr PARIS. Der französische Reifenhersteller Michelin hat sowohl im vierten Quartal als auch im Gesamtjahr 2000 mehr umgesetzt. In den drei Monaten zum 31. Dezember 2000 habe sich der Umsatz um fünf Prozent auf 4,1 Mrd. ? verbessert, teilte Michelin am Mittwoch in Paris mit. Im Gesamtjahr sei der Umsatz um 11,9 % auf 15,4 Mrd. ? gestiegen. Michelin führte den Umsatzanstieg unter anderem auf Wechselkurseffekte zurück. Zum Gewinn machte das Unternehmen keine Angaben.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×