Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.06.2000

08:10 Uhr

dpa-afx MÜNCHEN. Der Internet-Buchhändler Buecher.de steigt bei der Friendlyway AG ein. Der Kaufpreis für die 5%ige Beteiligung liege bei rund 2,6 Mill. DM, teilte Buecher.de am Montag in München mit. Friendlyway entwickelt Internet-Terminals für viel frequentierte Gebäude und Plätze. Das Unternehmen will im kommenden Jahr an die Börse gehen.

Die Friendlyway AG habe 1999 einen Umsatz von rund 2,2 Mill. DM erzielt und erwarte für das laufende Geschäftsjahr eine Umsatzsteigerung um 400%.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×