Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.08.2000

12:51 Uhr

Mit SND-Übernahme rückt Umsatzmilliarde "in greifbare Nähe "

Consumer Electronics übernimmt US-Chip-Broker SND

Der Münchener Chip-Broker kauft zunächst 51 % an SND Corp, innerhalb von drei Jahren soll die Mehrheit auf 100 % ausgebaut werden.

Reuters MÜNCHEN. Der am Neuen Markt notierte Münchener Chip-Broker ce Consumer Electronic AG übernimmt den amerikanischen Wettbewerber SND Corp. und rechnet dadurch mit einem Umsatz- und Ertragssprung. Im ersten Schritt erwirbt ce 51 % an der Firma aus Greenwich im Bundesstaat Connecticut; innerhalb von drei Jahren soll die Mehrheit auf 100 % ausgebaut werden, wie ce in einer Pflichtveröffentlichung am Montag mitteilte. Für den nicht genannten Kaufpreis will ce einen Teil des Erlöses aus der Kapitalerhöhung vom Mai 2000 verwenden. Ce rücke mit der Übernahme in die Reihe der drei größten Chip-Broker der Welt auf, hieß es.

SND erwarte in diesem Jahr einen Umsatz von 250 Mill. $ (538 Mill. DM), hieß es. Neben den Aktivitäten im Brokergeschäft für 3 000 Kunden mit elektronischen Bauelementen und Informationstechnologie in den USA ist SND auch im Vertrieb von Marken wie Intel, Microsoft und Palm tätig. In Südamerika arbeite das Unternehmen mit 2000 Handelspartnern zusammen. Im vergangenen Jahr habe der Konzern 150 Mill. $ umgesetzt und vor Zinsen und Steuern (EBIT) ein zweistelliges Millionen- Dollar-Ergebnis erwirtschaftet. Das SND-Management habe sich verpflichtet, die ce-Papiere mindestens fünf Jahre zu halten.

ce-Chef Lejeune sieht mit der SND-Übernahme die anvisierte Umsatzmilliarde "in greifbare Nähe gerückt". Außerdem steige dadurch die Ertragskraft deutlich. Weitere Übernahmen seien zu erwarten. "Die Kriegskasse ist bei weitem nicht leer", erklärte Lejeune. Mit dem amerikanischen Technologie-Broker Second Source hat ce bereits eine Absichtserklärung unterzeichnet.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×