Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.01.2001

10:33 Uhr

vwd KARLSRUHE. Die Web.de AG, Karlsruhe, als übernehmende Gesellschaft und die websolute new media AG, Karlsruhe, als übertragende Gesellschaft sollen miteinander verschmolzen werden. Wie aus einer am Dienstag im "Bundesanzeiger" veröffentlichten Mitteilung hervorgeht, wird die websolute new media ihr Vermögen als Ganzes mit allen Rechten und Pflichten auf Web.de übertragen. Die Verschmelzung erfolgt rückwirkend zum 1. Juli 2000.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×