Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.04.2003

15:35 Uhr

Möglichst schnell wieder Arbeit finden

Arbeitsloser gewinnt Lotto-Millionen

Das Glück traf den Richtigen: Ein Arbeitsloser aus Leipzig hat am Samstag bei der GlücksSpirale 1,4 Millionen Euro gewonnen. Der Glückspilz hatte bei seinen Wochenendeinkäufen das Los mit der Nummer 9886411 gekauft und am Samstagabend die Ziehung vor dem Fernseher verfolgt, teilte die Sächsische Lotto GmbH am Montag mit.

HB/dpa LEIPZIG/MAGDEBURG. Das Geld möchte er in die Ausbildung seiner zwei Kinder investieren. Sein größter Wunsch sei jedoch weiterhin, möglichst schnell wieder Arbeit zu finden.

Ein Lotto-Spieler aus Rheinland-Pfalz knackte beim Spiel 77 den Jackpot und gewann rund 1,3 Mill. Euro. Das teilte die Lotto GmbH-Toto Sachsen-Anhalt mit. Beim Lotto 6 aus 49 gab es in der höchsten Gewinnklasse keinen Gewinner. Der Jackpot wuchs auf 7 Mill. Euro. Sechs Spieler aus Bayern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz kreuzten in der zweiten Gewinnklasse die sechs richtigen Zahlen an und teilen sich etwa 3,9 Mill. Euro.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×