Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2002

22:38 Uhr

DNA-Biomoleküle lassen sich mit Hilfe von Radiowellen ansprechen und beeinflussen. Dies haben Wissenschaftler am MIT bei Boston herausgefunden. Damit sei es künftig möglich, biologisches Material in elektronische Komponenten zu integrieren. Die Forscher hoffen so, künftig biomechanische Maschinen entwickeln zu können, die im Körper einzelne Gene an- oder abschalten können.

len

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×