Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.10.2015

17:05 Uhr

Elektroautoproduktion in Deutschland

Das Herz bauen andere

VonLukas Bay

PremiumDie deutsche KfZ-Industrie im Dilemma: Zwar entdecken die Autobauer die E-Mobilität wieder – doch die Schlüsseltechnologie Batterie müssen sie zukaufen. Leichtfertig wurde ausländischen Herstellern das Feld überlassen.

Der Elektroauto-Pionier baut auch riesige Batteriefabriken. AFP

Tesla-Präsentation

Der Elektroauto-Pionier baut auch riesige Batteriefabriken.

DüsseldorfWas Ferdinand Piëch wohl dazu sagt: Der Phaeton, das Vorzeigeprojekt des einstigen Volkswagen-Patriarchen, soll zum Elektroauto umgebaut werden. So hat es die neue VW-Führung entschieden. Dafür wurde die Neuauflage der Luxuslimousine kurzerhand um einige Jahre verschoben. Nach dem Dieselskandal wollen die Wolfsburger ihr Saubermann-Image unbedingt zurückgewinnen.

Reine Elektrofahrzeuge und halbelektrische Hybride gelten als der Schlüssel, um die strengen Grenzwerte auch in Zukunft einhalten zu können. Neben einer Plug-in-Offensive plant VW darum mehrere neue Elektroautos. Doch um mit der E-Mobilität wirklich Geld zu verdienen, fehlt auch den Wolfsburgern eine Schlüsseltechnologie.

Dieter Manz: „Deutschland braucht eine Gigafactory“

Dieter Manz

Premium „Deutschland braucht eine Gigafactory“

Das Herz des Elektroautos ist seine Batterie. Doch die wird nicht in Deutschland produziert, sondern in den USA und Asien. Eine gefährliche Entwicklung, warnt der Maschinenbauer Dieter Manz.

Die Batteriezelle gilt als das Herz der Elektroautos. Sie...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×