Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.02.2017

09:07 Uhr

Aktien von Immobiliengesellschaften

Jedes Jahr eine Gutschrift

VonReiner Reichel

PremiumImmobiliengesellschaften zahlen Aktionären hohe Dividenden – und gelten als krisenfest. Die Kurse sind zuletzt gefallen, was die Aktien noch interessanter macht. Aber sind sie eine echte Alternative zu Wohneigentum?

Der Wohnungsvermieter ist der einzige Immobilienwert im Dax. dpa

Vonovia-Zentrale

Der Wohnungsvermieter ist der einzige Immobilienwert im Dax.

DüsseldorfWer nach Aktien mit überdurchschnittlichen Dividendenrenditen sucht, ist bei Immobilientiteln auf der richtigen Spur, bestätigt Michael Bissinger, Analyst der DZ Bank. In seiner jüngsten Liste der „dividendenstarken Aktien mit zusätzlichem Kurspotenzial: Deutschland“ tauchen Vonovia und Deutsche Euroshop auf. Vonovia ist Deutschlands größter Wohnungsvermieter mit rund 340.000 Wohnungen und der einzige Immobilienwert in Deutschlands höchstem Börsensegment Dax. Die Deutsche Euroshop ist ein Einkaufscenter-Investor und wird im niedrigeren Segment MDax geführt.

Für auf geringes Risiko bedachte Kleinanleger haben Immobiliengesellschaften den Vorteil relativ stabiler Kurse. Kennziffer dazu ist die Volatilität. Je geringer die Volatilität, desto geringer schwanken die Kurse, und desto risikoärmer...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×