Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.10.2015

18:16 Uhr

Aktienfavoriten im Rückblick

Erneut die Börsenindizes geschlagen

VonGeorgios Kokologiannis

PremiumWer im Herbst 2014 auf die damaligen Aktienfavoriten setzte, kann sich über satte Gewinne freuen – so wie im Vorjahr.

Ein Händler in Frankfurt an der Börse: Seit dem Start der Erhebung 2012 konnte das Favoritendepot die Vergleichsindizes stets deutlich abhängen. dpa

Aktienanalyse

Ein Händler in Frankfurt an der Börse: Seit dem Start der Erhebung 2012 konnte das Favoritendepot die Vergleichsindizes stets deutlich abhängen.

DüsseldorfEs zahlt sich für Anleger aus, auf die Aktienfavoriten der Analysten zu setzen – das zeigt ein Rückblick: Auch im vergangenen Jahr hatte das Handelsblatt eine Auswahl besonders schwankungsarmer Blue Chips ermittelt, die von Experten als sehr aussichtsreich eingestuft wurden. Wer damals sein Wertpapierdepot gleichgewichtet mit den insgesamt acht Aktien aus den USA und Europa bestückt hat, kann sich inzwischen über eine im Vergleich zu den relevanten Leitindizes mindestens anderthalb mal so hohe Rendite freuen.

Während etwa die Analystenlieblinge aus dem US-Aktienuniversum seit der Veröffentlichung Anfang September 2014 im Mittel um 20,9 Prozent zugelegt haben, schaffte das Wall-Street-Barometer Dow...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×