Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.05.2016

12:43 Uhr

Asiatische Aktien

Was Samsung und Panasonic Apple voraus haben

VonMartin Kölling

PremiumSamsung, Panasonic, Sony: Asiens Elektronikkonzerne machen seit Jahren durch, was Apple noch vor sich hat – und erfinden sich gerade neu. Für Anleger sind sie eine heiße Wette.

Ein Sparprogramm führte den Weltmarktführer bei Handys aus der Flaute. Reuters

Smartphone von Samsung

Ein Sparprogramm führte den Weltmarktführer bei Handys aus der Flaute.

TokioDer April endete mit einem Erfolgserlebnis für Ostasiens Technikkonzerne. Während Apples iPhone-Absatz und der Gewinn im ersten Quartal erstmals seit 2003 absackte, verbuchte die Handysparte des südkoreanischen Rivalen Samsung nach zwei Jahren des Leidens 42 Prozent mehr Betriebsgewinn. Und japanische Smartphonepioniere wie Panasonic oder Sony zeigten, dass sie nach Jahren der Krise wieder Gewinne machen können. Panasonic steigerte im Ende März abgelaufenen Bilanzjahr seinen Reingewinn um acht Prozent. Und bei Sony verkündete Finanzchef Kenichiro Yoshida endlich eine Rückkehr in die schwarze Zone. Wenn man das Jahr 2011 mit seinem außerordentlichen Gewinn ausklammere, sei es „das erste Mal seit acht...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×