Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.06.2017

11:29 Uhr

Kurschancen von Öl-Aktien

Das Comeback von Big Oil

VonMatthias Streit

PremiumNach Jahren der Krise stabilisiert sich der Ölpreis. Und die Multis haben die Zeit genutzt, um sich fit zu machen. Investoren wittern gute Gelegenheiten und einige glauben gar, dass Ölaktien den Markt schlagen werden.

Die Multis haben ihre Kosten drastisch gesenkt und Schulden abgebaut. Reuters

Ölförderung in der Nordsee

Die Multis haben ihre Kosten drastisch gesenkt und Schulden abgebaut.

FrankfurtDas Orakel von Omaha hat schon im Herbst 2015 zugeschlagen: Die Investorenlegende Warren Buffett setzte auf die Trendwende am Ölmarkt und kaufte millionenfach Aktien des Ölkonzerns Phillips 66. Damals befanden sich Ölpreis und -aktien noch im freien Fall. Eigentlich ein denkbar ungünstiger Einstiegszeitpunkt. Doch Buffett war offenbar seiner Zeit einfach nur voraus.

Denn heute liegen Ölaktien bei Großinvestoren wieder voll im Trend. Das liegt nicht nur am ohnehin günstigen Aktienumfeld. Die großen Ölkonzerne haben aus der Ölpreiskrise gelernt, Schulden abgebaut, Kosten gesenkt. Die solide Basis und hohe Dividendenrenditen überzeugen Investoren. Davon können auch Anleger profitieren.

Dabei sieht es auf...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×