Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.08.2016

16:19 Uhr

Rational-Aktie unter der Lupe

Hoch bewerteter Neuzugang im MDax

VonChristoph Kapalschinski

PremiumDie Aktie des Küchengeräteherstellers Rational bereichert den Mittelwerteindex. Bisher stieg der Kurs kräftig und kontinuierlich. Nun spekulieren Analysten über neue Wachstumstreiber.

Der Kurs hat sich in elf Jahren verfünffacht. Imago

Lagerist bei Rational

Der Kurs hat sich in elf Jahren verfünffacht.

HamburgEs ist selten, dass ein Analyst über Schweinebraten ins Schwärmen gerät. „Ich habe den besten Schweinsbraten meines Lebens bei Rational in der Kantine gegessen“, lobte Peter-Thilo Hasler vor elf Jahren in dieser Rubrik. Damals war er Analyst bei der Hypo-Vereinsbank. Allerdings warnten seine Kollegen damals auch: Die Aktie sei bereits hoch bewertet.

Ein gutes Jahrzehnt später ist das Bild ähnlich. Wieder warnen Analysten, die Aktie des Herstellers von Dampfgarern für Profiküchen sei hoch bewertet. Einen wesentlichen Unterschied gibt es aber: Vor elf Jahren notierte die Aktie bei 85 Euro, am Dienstag waren es fast 453 Euro. Wer seit damals...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×