Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.06.2016

15:50 Uhr

Aktionärstreffen abgesagt

Krise von Lending Club verschärft sich

VonFrank Wiebe

PremiumDie Situation beim alternativen US-Kreditgeber Lending Club spitzt sich zu. Das Unternehmen hat kurzfristig seine Hauptversammlung verschoben – und verschärft im Kampf ums Überleben die Kreditkonditionen deutlich.

Im Dezember 2014 feierte Lending Club den Börsengang des Unternehmens in New York. AP

Bessere Zeiten

Im Dezember 2014 feierte Lending Club den Börsengang des Unternehmens in New York.

New YorkLending Club kommt auch einen Monat, nachdem Renaud Laplanche als Chef gefeuert wurde, nicht zu Ruhe. Scott Sanborn, der zwischenzeitlich die Firma führt, musste die Hauptversammlung kurzfristig auf den 28. Juni verschieben. „Nach den Entwicklungen der letzten Wochen ist das Unternehmen nicht in der Lage, den Aktionären ein komplettes Bild von der Situation des Unternehmens zu geben“, schrieb er am Dienstag – kurz bevor die Versammlung eigentlich starten sollte.

Ein weiterer Schlag für die Firma ist der Ausstieg der Fondsgesellschaft Baillie Gifford. Sie war mit neun Prozent vor kurzem noch zweitgrößter Aktionär, hat sich nach eigenen Angaben aber...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×