Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.02.2017

14:43 Uhr

Banker-Gehälter

Der Insel-Klub der Millionäre wächst

VonKatharina Slodczyk

PremiumDie Zahl der britischen Banker mit einem Jahreseinkommen von mehr als einer Million Euro ist 2015 drastisch gestiegen. In anderen europäischen Ländern sah das laut der Daten der Bankenaufsicht Eba ganz anders aus.

Vier von fünf Topverdienern in der Finanzbranche arbeiten in Großbritannien. Reuters, Sascha Rheker

Bankenviertel Canary Wharf und die City London

Vier von fünf Topverdienern in der Finanzbranche arbeiten in Großbritannien.

LondonEs waren Monate voller Euphorie: Erst machte Mark Carney, Chef der Bank of England, Investoren Hoffnung auf die große geldpolitische Wende auf der Insel. Die Zeit der niedrigen Zinsen könnte schon bald vorbei sein, signalisierte er. Dann folgte der überraschend klare Sieg der konservativen Tory-Partei bei den Parlamentswahlen.

Beides gab der britischen Währung 2015 zeitweise enormen Auftrieb – und das hatte einen angenehmen Nebeneffekt für die britischen Banker, wie eine am Donnerstag veröffentlichte Studie der Europäischen Bankenaufsicht Eba zeigt: Die Zahl der britischen Einkommensmillionäre im Bankensektor stieg gegenüber dem Vorjahr um gut 40 Prozent auf 4.133. Damit arbeiten vier...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×