Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.08.2015

15:22 Uhr

BMW-Erbe Stefan Quandt

Aus dem Schatten ins Licht

VonChristian Schnell, Michael Maisch

PremiumIm Übernahmekampf um die BHF-Bank, der derzeit die Frankfurter Finanzszene in Atem hält, spielt BMW-Milliardär Stefan Quandt die wichtigste Nebenrolle. Aus der könnte schnell eine Hauptrolle werden.

Der BMW-Erbe zählt zu den großen Kunden der BHF-Bank. picture alliance/dpa

Unternehmer Stefan Quandt:

Der BMW-Erbe zählt zu den großen Kunden der BHF-Bank.

FrankfurtIn der Reihe der deutschen Familiendynastien stehen die Quandts nicht in der ersten Reihe der Fernseh- und Pressewelt. Für „Red-Carpet-Events“, für das übliche Schaulaufen der Prominenten bei Galas, sind sie ebenso wenig zu haben wie für Homestorys. Als ruhig und verschwiegen gilt die Familie, das Licht der breiten Öffentlichkeit sucht keines ihrer Mitglieder.

Geht es allein um ihre wichtigste Beteiligung – die am Autobauer BMW –, dann laufen ihnen beim Konkurrenten Volkswagen die Besitzerfamilien Porsche und Piëch weit den Rang ab. Öffentlichen Zank gibt es dort oft, auch wenn es aktuell nach Abgang von Patriarch Ferdinand Piëch ruhig ist....

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×