Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.03.2016

06:19 Uhr

Commerzbank

Endspurt um Blessings Nachfolge

VonYasmin Osman, Jan Hildebrand

PremiumVier Kandidaten haben im Rennen um den Chefposten der Commerzbank Chancen, darunter zwei aktuelle Vorstände der Bank. Ein anderes Wunschziel – die Nominierung einer Frau – ist vorerst zu den Akten gelegt.

Die Suche nach einem Nachfolger für Commerzbank-Chef Martin Blessing kommt voran. Es gibt mittlerweile eine enge Auswahl an Kandidaten. dpa

Zentrale der Commerzbank in Frankfurt

Die Suche nach einem Nachfolger für Commerzbank-Chef Martin Blessing kommt voran. Es gibt mittlerweile eine enge Auswahl an Kandidaten.

Frankfurt/BerlinNoch in dieser Woche werden die Weichen für die Nachfolge von Commerzbank-Chef Martin Blessing gestellt. Der Nominierungsausschuss unter Führung des Hauptgeschäftsführers des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, Markus Kerber, wird eine Vorschlagsliste erarbeiten, über die der Aufsichtsrat am 8. März diskutieren wird.
Nach Handelsblatt-Informationen sind noch vier Kandidaten im Rennen: Der für Mittelstandskunden zuständige Vorstand Markus Beumer, Privatkundenchef Martin Zielke sowie zwei externe, männliche Kandidaten. Wer und wie viele Kandidaten letztlich dem Aufsichtsrat vorgeschlagen werden, ist noch offen. Zwischen einem Namen und allen vieren ist alles denkbar. Die Bank will sich dazu nicht äußern.
Noch-Vorstandschef Martin Blessing hatte im...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×