Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.09.2015

09:26 Uhr

Deutsche Bank Mitarbeiterbefragung

„Wir müssen besser werden“

VonOliver Stock, Laura de la Motte

PremiumEinst war die Deutsche Bank ein Arbeitgeber, auf den Mitarbeiter stolz waren. Das hat sich geändert. Eine Mitarbeiterbefragung innerhalb der Deutschen Bank zeigt ein recht düsteres Bild von der Stimmung.  

Das Commitment der Mitarbeiter ist gesunken. ap

Deutsche Bank

Das Commitment der Mitarbeiter ist gesunken.

Düsseldorf, FrankfurtFirmen haben so ihre Rituale. Von Zeit zu Zeit fragen ihre Mitarbeiter danach, was sie vom eigenen Betrieb und den Chefs halten, wie sie über die Strategie denken oder auch, mit welchem Gefühl sie zur Arbeit gehen. Solche Befragungen decken Stärken und Schwächen auf – und manchmal unbequeme Wahrheiten. 

Genau das ist jetzt bei der Deutschen Bank passiert: bei einer Befragung, an der mit knapp 57.000 Mitarbeitern eine breite Mehrheit der Bankangestellten teilgenommen hat und deren Ergebnisse dem Handelsblatt vorliegen. Heraus kam, dass der Stolz, bei der Deutschen Bank zu arbeiten, eindeutig gelitten hat.

Das „Commitment“ wie...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×