Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.05.2017

06:38 Uhr

HSH Nordbank droht Milliardengrab zu werden

Wer soll das bezahlen?

VonFrank Matthias Drost, Michael Maisch, Yasmin Osman, Daniel Schäfer

PremiumBis Ende Februar 2018 muss die HSH Nordbank verkauft sein, sonst droht die Abwicklung. Noch sind neun Monate Zeit, aber der Streit darum, wer im schlimmsten Fall für die Landesbank geradestehen muss, ist bereits entbrannt.

Das Institut hat die Eigentümer schon Milliarden gekostet. dpa

Eingang der HSH Nordbank

Das Institut hat die Eigentümer schon Milliarden gekostet.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×