Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.08.2016

11:17 Uhr

Kredit-Marktplatz

Crosslend wendet sich den Banken zu

VonPeter Köhler, Katharina Schneider

PremiumDie Chefs des Online-Kreditmarktplatzes Crosslend haben Großes vor. Aus kleinen Darlehen machen sie handelbare Anleihen und wollen damit insbesondere die Finanzierung von Mittelständlern revolutionieren – in ganz Europa.

Die Geschäftsführer Oliver Schimek (links) und Daniel Schlotter haben gemeinsam mit Dagmar Bottenbruch Großes vor. PR

Crosslend-Chefs

Die Geschäftsführer Oliver Schimek (links) und Daniel Schlotter haben gemeinsam mit Dagmar Bottenbruch Großes vor.

FrankfurtDer europäische Online-Marktplatz für Einzelkredite an Privatkunden, Crosslend, erweitert sein Geschäftsmodell und will zukünftig auch als Partner für die Banken auftreten. „Das Rezept liegt in der Verbriefung von Einzelkrediten. Auch kleinere Darlehen werden so in eine handelbare Anleihe umgewandelt und als Wertpapier mit eigener ISIN-Nummer ausgegeben“, erläutert Crosslend-Gründer und CEO Oliver Schimek im Gespräch mit dem Handelsblatt. Diese Papiere könnten verschiedene Anleger, wie zum Beispiel institutionelle Investoren und Banken erwerben.

Auf diese Weise stehe laut Schimek mehr Kapital zur Kreditvergabe zur Verfügung, bestehendes Kapital werde effizienter sowie grenzüberschreitend eingesetzt und die Kreditvergabe unterliege nicht mehr der lokalen Strategie einer...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×