Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.04.2018

19:00 Uhr

Kriselndes Geldhaus

Neuer Deutsche-Bank-Chef Sewing startet ohne große Schonfrist

VonMichael Maisch, Daniel Schäfer , Yasmin Osman, Jan Hildebrand

PremiumDer frisch gekürte Vorstandschef der Deutschen Bank muss sofort zeigen, wofür er steht. Schon wachsen bei Analysten und Investoren Zweifel, ob die Sanierung gelingen kann.

Der neue Vorstandschef der Deutschen Bank hat eine unmissverständliche Botschaft an die Belegschaft. Bert Bostelmann für Handelsblatt

Christian Sewing

Der neue Vorstandschef der Deutschen Bank hat eine unmissverständliche Botschaft an die Belegschaft.

FrankfurtMit Höflichkeiten und aufmunternden Worten hält sich Christian Sewing, der neue starke Mann der Deutschen Bank, gar nicht erst auf. Stattdessen verspricht er den rund 100.000 Mitarbeitern des größten heimischen Geldhauses Blut, Schweiß und Tränen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×