Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.12.2017

17:46 Uhr

Milliardenabschreibungen bei Großbanken

Trumps vergiftetes Geschenk

VonMichael Maisch

PremiumDie Steuerreform von US-Präsident Donald Trump zwingt Geldhäuser zu milliardenschweren Abschreibungen – 17 Milliarden allein bei der Citibank. Das könnte auch für die Deutsche Bank zum Problem werden.

Den US-Finanzriesen Citi könnten die neuen Regeln zu einer Abschreibung von 16 bis 17 Milliarden Dollar zwingen. Reuters

Zentrale von Citi in New York

Den US-Finanzriesen Citi könnten die neuen Regeln zu einer Abschreibung von 16 bis 17 Milliarden Dollar zwingen.

FrankfurtEigentlich sollte man annehmen, dass massiv sinkende Steuersätze eine gute Nachricht für alle Unternehmen sind. Aber die große Steuerreform von US-Präsident Donald Trump hat für einige Banken unangenehme Nebenwirkungen. Den US-Finanzriesen Citi könnten die neuen Regeln zu einer Abschreibung von 16 bis 17 Milliarden Dollar zwingen, räumte Finanzvorstand John Gerspach ein.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×