Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.07.2015

16:54 Uhr

Neuer Investmentchef

Autoexperte steigt bei Citigroup auf

VonMichael Maisch

PremiumChristian Kames wird künftig die Investmentbank der Citigroup in Deutschland leiten. Der Manager, zu dessen Karrierestationen auch Goldman Sachs gehört, fädelte zuletzt eine Reihe erfolgreicher Deals ein.

Christian Kames zog die Fäden, als der deutsche Technologiekonzern ZF Friedrichshafen den amerikanischen Autozulieferer TRW übernahm. dpa

Präzisionsarbeit

Christian Kames zog die Fäden, als der deutsche Technologiekonzern ZF Friedrichshafen den amerikanischen Autozulieferer TRW übernahm.

FrankfurtVor rund zwei Jahren wagte Christian Kames den Wechsel vom Frankfurter Büro von Goldman Sachs zum US-Konkurrenten Citigroup. Dort startete er als Leiter des Geschäfts mit Fusionen und Übernahmen im deutschsprachigen Raum. Jetzt bekommt der 44jährige nach Informationen des Handelsblatts mehr Verantwortung. Kames steigt zum Chef des gesamten Investmentbankings in Deutschland, der Schweiz und Österreich auf. Kames gilt als Spezialist für Autokonzerne und Automobilzulieferer, aber auch für Industrieunternehmen.

Seit seinem Wechsel war der Investmentbanker an einigen prominenten Deals beteiligt, zum Beispiel am Börsengang des Lippstädter Autozulieferers Hella Ende des vergangenen Jahres. Der Hersteller von Scheinwerfern und Autoelektronik kommt mittlerweile...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×