Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.10.2017

18:28 Uhr

Quartalszahlen der US-Banken

Keine schlechten Aussichten

VonFrank Wiebe

PremiumDie Tendenz für die Ergebnisse der US-Banken im dritten Quartal zeigen: Die Kapitalmärkte sind keine starke Ertragsquelle mehr. Aber die Entwicklung der US-Wirtschaft stützt die Finanzbranche.

Die Banker dürfen auf gute Geschäfte hoffen. picture alliance / Bildagentur-o

Finanzdistrikt in New York

Die Banker dürfen auf gute Geschäfte hoffen.

New YorkWeiter wie bisher – das ist die Tendenz für die Ergebnisse der US-Banken im dritten Quartal. Leider heißt das auch: Es gibt keine guten Nachrichten vom Handel an den Kapitalmärkten, der sich schon zuvor schwierig gestaltet hatte.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×