Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.01.2017

15:31 Uhr

Scalable-Mitgründerin Manuela Rabener

Die Finanz-Revolutionärin

VonDaniel Schäfer

PremiumManuela Rabener gehört zu den wenigen Frauen in einer Branche, die den Banken das Geschäft streitig macht. Nun steht ihr digitaler Vermögensverwalter Scalable Capital vor dem Durchbruch. Siemens hat sie bereits überzeugt.

Banker gehören zu ihren besten Kunden. Pressefoto

Manuela Rabener

Banker gehören zu ihren besten Kunden.

Manuela Rabener traut sich gerne mal was. Etwa, als sie nach dem Umzug nach Moskau auf eigene Faust zu Ikea fuhr – obwohl sie die kyrillischen Straßenschilder gar nicht lesen konnte. Oder, als die Hobby-Gleitschirmfliegerin neben dem Tagesjob ein Label für Taschen aufbaute.

Nun wagt die 38 Jahre alte blonde Frau ein besonderes Vorhaben: Die Marketingchefin und Mitgründerin des digitalen Vermögensverwalters Scalable Capital will etablierten Banken und Fondsgesellschaften das Fürchten lehren.

Das gelingt schon ganz gut: Die in München und London ansässige Scalable ist einer der am schnellsten wachsenden Finanztechnologie-Anbieter in Europa. Jede Woche kommen fünf Millionen Euro an Anlagevolumen...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×