Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.07.2016

17:58 Uhr

Stresstests für Europas Banken

Demonstration der Schwäche

VonDaniel Schäfer

PremiumNach Schluss der amerikanischen Börsen am Freitagabend werden die Europäische Bankenaufsicht und die EZB bekanntgeben, wie widerstandsfähig die Banken des Kontinent sind. Erwartet wird nichts Gutes.

Auf die Ergebnisse der italienischen Bank warten Beobachter besonders. Reuters

Monte Dei Paschi

Auf die Ergebnisse der italienischen Bank warten Beobachter besonders.

FrankfurtDie Deadline ist mit Bedacht gewählt: Freitagabend 22 Uhr, nach Schluss der amerikanischen Börsen, werden die Europäische Bankenaufsicht (Eba) und die Europäische Zentralbank (EZB) bekanntgeben, wie widerstandsfähig die Banken des Kontinents sind. Die Aktienmärkte sollen zwei handelsfreie Tage Zeit haben, die Resultate zu verdauen. Denn erwartet wird nichts Gutes: Der Stresstest für die Großbanken dürfte besonders den Kapitalmangel italienischer Geldhäuser nochmals bestätigen – eine Demonstration der Schwäche für Europas Bankensystem.

Damit wird der europäische Bankentest zum größtmöglichen Kontrast gegenüber einer ähnlichen Übung in den USA vor einem Monat: Dort wurde den wieder vor Kraft strotzenden US-Banken ausreichende Kapitalstärke bescheinigt....

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×