Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.06.2016

07:18 Uhr

Berkshire Hathaway

Buffetts Mann auf Einkaufstour in Deutschland

VonAstrid Dörner

PremiumTed Weschler arbeitet als einer von zwei Portfolio-Managern für Starinvestor Warren Buffett. Er verwaltet ein milliardenschweres Portfolio – und sucht auch in Deutschland nach Übernahmezielen. Vor allem im Mittelstand.

„Meine primäre Leidenschaft ist das Investieren.“ Bloomberg/Getty Images

Ted Weschler beim jährlichen Aktionärstreffen von Berkshire Hathaway

„Meine primäre Leidenschaft ist das Investieren.“

CharlottesvilleZumindest gefühlt arbeitet Ted Weschler Lichtjahre von der Hektik der Wall Street entfernt. Sein Büro liegt über einer Buchhandlung im beschaulichen Charlottesville im US-Bundesstaat Virginia. Auf ein Türschild verzichtet er. Wer ihn finden muss, findet ihn auch so.

Weschler ist einer von zwei Portfolio-Managern, die für Warren Buffetts Konglomerat Berkshire Hathaway arbeiten und gemeinsam mit dem Star-Investor ein Aktienportfolio im Wert von über 100 Milliarden Dollar verwalten. Wenn der 85-jährige Buffett seinen Konzern eines Tages nicht mehr führen wird, dann wird sich Weschler gemeinsam mit seinem Kollegen Todd Combs den Titel des Chief Investment Officer teilen und eine...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×