Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.08.2015

10:16 Uhr

Aktien, Anleihen, Öl, Gold

Wie lange hält die Tristesse an den Börsen?

VonAndrea Cünnen

PremiumAlles auf Anfang: Der Dax hat seine Gewinne in diesem Jahr fast komplett abgegeben. Wie weit kann die Talfahrt noch gehen? Wo stehen die anderen Märkte? Und was ist mit Gold, Öl und dem Euro? Eine Bestandsaufnahme.

Börse am Morgen

Neuer Rückschlag im Dax erwartet

Börse am Morgen: Neuer Rückschlag im Dax erwartet

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

FrankfurtAnleger in China sehen am Mittwochmorgen seit fünf Tagen erstmals nicht rot. Der Schanghai Composite steigt im asiatischen Handel leicht. Zuvor hatte sich die Lage in Europa und den USA am Dienstag nach dem „Schwarzen Montag“ beruhigt. Investoren sahen wieder Einstiegschancen – die Kurse an den europäischen Börsen stiegen, ebenso der Ölpreis und im frühen Handel die Kurse an der Wall Street.

Dennoch fällt die bisherige Jahresbilanz für die meisten Anlageklassen verheerend aus. Nennenswerte Gewinne gab es bislang beispielsweise mit amerikanischen Staatsanleihen – das aber auch nur für Euro-Anleger, weil der Dollar im Vergleich zur europäischen Gemeinschaftswährung seit Januar...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×