Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.05.2015

14:28 Uhr

Blackrock-Manager Michael Krautzberger

„Viele wurden auf dem falschen Fuß erwischt“

VonAndrea Cünnen

PremiumMichael Krautzberger, Leiter des Euro-Rentenfondsteams bei Blackrock, spricht im Interview über die Gründe für den Ausverkauf bei Anleihen und erklärt, warum es nicht unbedingt klug ist, sich gegen die EZB zu stellen.

„Wir sind aktuell in Bundesanleihen nur moderat untergewichtet und bleiben es zunächst auch.“ Bert Bostelmann für Handelsblatt

Fondsmanager Krautzberger

„Wir sind aktuell in Bundesanleihen nur moderat untergewichtet und bleiben es zunächst auch.“

Seinen Glauben an die Theorie effizienter Märkte hat Michael Krautzberger in seiner langjährigen Praxis als Fondsmanager längst verloren. Deshalb überrascht den Chef des europäischen Rententeams bei Blackrock die Berg- und Talfahrt bei Anleihen auch nicht.

Herr Krautzberger, vor gut fünf Wochen näherte sich die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe der Marke von null Prozent, dann stieg sie deutlich wie lange nicht. Was ist passiert?
Viele Investoren waren bis Ende April ähnlich positioniert und setzten– vor allem wegen der Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank – in großem Stil auf weiter steigende Anleihekurse und fallende Renditen. Doch dann kamen Meldungen, die Investoren umsteuern ließen....

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×