Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.10.2015

14:20 Uhr

Janus Capital Group

Hoffen auf den Star-Bonus

VonAnke Rezmer

PremiumNach einem Jahr bei Janus Capital hat sich Ex-Pimco-Star Bill Gross noch nicht bewiesen. Trotzdem: Der angeschlagene Bond-Star dient als Aushängeschild und der US-Vermögensverwalter wächst weiter.

Markige Worte, schwache Rendite. Reuters

Bill Gross, Fondsmanager Janus Capital

Markige Worte, schwache Rendite.

Frankfurt Bond-Guru Bill Gross arbeitet auf den Tag genau seit einem Jahr bei Janus Capital Group. Und wie zu seinen besten Zeiten beim weltgrößten privaten Anleihekäufer Pimco schlägt der angeschlagene Bond-Star auch beim börsennotierten US-Vermögensverwalter aus Denver im Bundesstaat Colorado hohe Wellen in der Öffentlichkeit. Mit knackigen Thesen und markigen Sprüchen verschafft sich der 71-Jährige Aufmerksamkeit wie Gross das schon als Gründer und Co-Chef der Allianz-Tochter Pimco erreicht hatte. Bisher allerdings konnte er mit seinem Fonds „Global Unconstrained Bond“ nicht überzeugen. Janus wächst zurzeit allenfalls trotz seines Stars – hofft aber unverdrossen weiter auf den Gross-Effekt.

„Mit Bill Gross...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×