Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.06.2017

18:29 Uhr

Unternehmensanleihen

Die Eine-Billion-Dollar-Frage

VonAndrea Cünnen

PremiumEuropas Unternehmen haben sich mit Geld vom Anleihemarkt vollgesogen. Das hat Folgen: In den nächsten vier Jahren werden so viele Bonds fällig wie nie zuvor. Die große Frage ist, wie die Unternehmen die ausstehenden Anleihen zurückzahlen.

Die Ratingagentur hat ausgerechnet, wie viel Geld Anleger innerhalb der nächsten vier Jahre von Unternehmen in Europa mit guter Bonität zurückbekommen. Reuters

Schriftzug von Moody's

Die Ratingagentur hat ausgerechnet, wie viel Geld Anleger innerhalb der nächsten vier Jahre von Unternehmen in Europa mit guter Bonität zurückbekommen.

FrankfurtDie Zahl ist ein Hingucker: Eine Billion Dollar. So viel Geld bekommen Anleger innerhalb der nächsten vier Jahre von Unternehmen mit guter Bonität aus Europa zurück. Das hat die Ratingagentur Moody‘s in ihrer jährlichen Studie über die Refinanzierung von Unternehmen ausgerechnet. Dabei geht es um Unternehmen außerhalb des Finanzsektors, die von Moody‘s ein Rating im Bereich Investment-Grade für kreditwürdige Schuldner haben.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×