Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.02.2017

13:34 Uhr

Euler-Hermes-Chefvolkswirt zur Börse

„US-Aktien sind die verlockendste Wachstumswette“

VonCarsten Herz

PremiumLudovic Subran ist Chefvolkswirt des Kreditversicherers Euler Hermes. Er erklärt, warum 2017 Jahr kein gewöhnliches Jahr sein wird, was er von den europäischen Banken hält – und ob die Trump-Rallye bereits zu Ende ist.

Der Chefvolkswirt des Kreditversicherers Euler Hermes rät zum Investment in den USA. dpa

Handel an der New York Stock Exchange

Der Chefvolkswirt des Kreditversicherers Euler Hermes rät zum Investment in den USA.

FrankfurtSein Wort hat Gewicht: Ludovic Subran ist Chefökonom bei der Euler Hermes Gruppe, dem Weltmarktführer in der Kreditversicherung. Euler Hermes gehört zur deutschen Allianz und bietet Warenkreditversicherungen an. Mit ihnen können sich Unternehmen gegen das Risiko absichern, dass ein Abnehmer Waren nicht bezahlen kann. Um das Ausfallrisiko – und die Prämie für die angebotene Versicherung – abzuschätzen, analysiert die Euler-Hermes-Datenbank die Bonität von 40 Millionen Unternehmen weltweit. Sie bewertet auf einer Skala von 1 (sehr hohe Kreditwürdigkeit) bis 10 (insolvent) und liefert damit eine wichtige Risikoeinschätzung für Unternehmer über ihre Geschäftspartner.

Mit dem Handelsblatt sprach der aus Frankreich stammende...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×