Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.03.2017

14:06 Uhr

Geschlossene Immobilienfonds

Wenig Auswahl, wenig Transparenz

VonReiner Reichel

PremiumGeschlossene Immobilienfonds versprechen höhere Renditen als offene. Doch Anleger sind äußerst zurückhaltend – wegen der Misserfolge in der Vergangenheit. Zudem lauern heute neue Risiken.

Früher konnten Anleger noch unter vielen Fonds wählen. Getty Images; Foto: Per-Anders Pettersson

Bürogebäude in Vancouver

Früher konnten Anleger noch unter vielen Fonds wählen.

DüsseldorfOffene Immobilienfonds werden mit Geld überschüttet, geschlossene Immobilienfonds dagegen ringen um jeden Euro. Lange vorüber sind die Zeiten, als Anlegern parallel mehrere deutsche Bürogebäude angeboten wurden und die Anteile binnen weniger Wochen ausverkauft waren. Zahlen sagen mehr als Worte: Diejenigen offenen Immobilienfonds, die die Krise vor acht Jahren überlebten, sammelten 2016 rund 6,9 Milliarden Euro frisches Geld ein. Die geschlossenen Fonds boten zur gleichen Zeit Anteile für rund 820 Millionen Euro in Form von Kommanditeinlagen an. Doch die wurden bei weitem nicht komplett verkauft.

Dabei versprechen geschlossene Fonds sogar höhere Renditen als offene Fonds, allerdings bei höherem Risiko. Wer...

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Frau Edelgard Kah

21.03.2017, 18:11 Uhr

Sehr geehrter Herr Reichel,

nun bin ich vor den Kopf gestoßen und weiß nicht mehr, was ich denken soll. Von den Vertretern der Immobilienwiertschaft höre ich seit Jahr und Tag, dass die Immopreise bis zum Ende aller Tage steigen werden und jeder Immobesitzer unweigerlich reich wird.

Und dann kommt Ihr Artikel. Plötzlich höre ich, welch lächerlich geringen Beträge offene und geschlossene Immobilienfonds einsammeln. Und weiter lese ich, dass wirtschaftliche Mißerfolge der Hauptgrund für das Desinteresse der Anleger sind.

Habe ich nicht immer gehört, dass der Immobilienmarkt eine unerschöpfliche Goldgrube ist? Und dann zitieren Sie einen Experten, der anderer Meinung ist: "In Deutsachland wird zuzeit auf dem heißgelaufenen Immobilienmarkt zu Höchstpreisen gekauft"

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×