Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.09.2016

13:22 Uhr

Nachhaltige Anlage

Ein liquides Investment

VonIngo Narat

PremiumWasser ist überlebenswichtig – aber knapp. Für Privatanleger ist der Wassermarkt daher attraktiv. Sie können mit speziellen Fondsprodukten in die Branche investieren. Experten erwarten ein stetiges Wachstum.

Für Branchenexperten liegt der Wassermarkt bei einem Gesamtumsatz von geschätzt jährlich 600 Milliarden Dollar. dpa

Trinkwasser

Für Branchenexperten liegt der Wassermarkt bei einem Gesamtumsatz von geschätzt jährlich 600 Milliarden Dollar.

FrankfurtDie Menschen in Kalifornien leiden. Waldbrände und eine Dürre suchen den Bundesstaat heim. Ein drängendes Problem, das immer mehr westliche Länder trifft. In Stockholm kommt in diesen Tagen an dem Thema keiner vorbei. Bei der Weltwasserwoche geht es bis kommenden Freitag um das kostbare Nass. „Es ist immer gut, wenn das Thema Wasser ins öffentliche Bewusstsein kommt“, sagt Hans Peter Portner, Fondsmanager bei Pictet Asset Management. Für den Wertpapierprofi aus Genf ist klar: „Der Sektor wird unterschätzt, sowohl von der Gesellschaft als auch von den Anlegern.“

Wasser ist überlebenswichtig – aber knapp. Nur 2,5 Prozent des weltweit vorhandenen Wassers...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×