Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.11.2015

16:23 Uhr

Wasserfonds

Kostbares Nass – auch fürs Depot

VonIngo Narat

PremiumWasser ist die Quelle allen Lebens – und langsam kommen auch Investoren auf den Geschmack. Den einfachsten Zugang bieten Aktien, auch ein direkter Einstieg ist möglich. Die Gewinne sprudelten zuletzt.

Der Bedarf an Trinkwasser wächst weltweit. dpa

Wasserstropfen

Der Bedarf an Trinkwasser wächst weltweit.

FrankfurtGeruchlos, geschmacklos, durchsichtig. Die Beschreibung ist reinstes Understatement. Wasser ist die Quelle allen Lebens, ein sensibles Gut. Es kann auch ein Thema für Investoren sein, eines allerdings, dem sie sich vorsichtig nähern. „Es ist noch ein Nischenthema, für institutionelle Investoren teilweise eine Beimischung im gesamten Nachhaltigkeitsdepot“, sagt Michael Busack, Leiter der Analysefirma Absolut Research. Unter Nachhaltigkeit verstehen Experten einen Ansatz, bei dem verantwortliches Handeln von Firmen im Umgang mit Ressourcen und Mitarbeitern ein zusätzliches Auswahlkriterium bei der Kapitalanlage ist.

Anleger nähern sich dem Thema Wasser meist über Fondsprodukte. In erster Linie interessieren sie sich für Investmentfonds mit Aktien. Die...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×