Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.03.2018

17:29 Uhr

Geldanlage

Ein Investment auf Chinas Aktienmarkt ist gewagt, könnte sich aber lohnen

VonIngo Narat

PremiumWahrscheinlich werden Ausländer bald mehr Geld in die riesigen chinesischen Finanzmärkte investieren. Der Mut zum Risiko dürfte sich langfristig lohnen.

So monumental wie der Schutzwall wirkt bisweilen auch der Umbau der Wirtschaft des Riesenreichs. LAIF

Die Chinesische Mauer

So monumental wie der Schutzwall wirkt bisweilen auch der Umbau der Wirtschaft des Riesenreichs.

FrankfurtDie Chinesen leben im Jahr des Hundes. Ihr astrologischer Kalender verbindet damit einige positive Eigenschaften wie etwa Beständigkeit. Genau das scheint sich Staatschef Xi Jinping zum Vorbild genommen zu haben.

Am Sonntag hob der Volkskongress mit großer Mehrheit die Begrenzung seiner Amtszeit auf. Das macht die Politik des Landes kurzfristig stabiler, wie Chetan Sehgal glaubt. Der Aktienstratege von Franklin Templeton Investments in Singapur warnt aber auch: „Langfristig erhöht das die Risiken bei politischen Fehlern, weil es keine Gegenkräfte mehr gibt.“

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×