Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.07.2017

09:15 Uhr

Ferienimmobilien am Mittelmeer

Griechisches Heim

VonGerd Höhler

PremiumAls Reiseziel steht Griechenland wieder hoch im Kurs. Das hilft auch dem Markt für Ferienimmobilien, beobachten Vermittler und Bauträger. Noch aber sind die Preise günstig, und viele Rechtsrisiken wurden ausgeräumt.

Die Preise ziehen wieder an. Haris Zampetoulis

Ferienhaus auf der Insel Rhodos

Die Preise ziehen wieder an.

AthenGeorg Petras hat schon viele Höhen und Tiefen erlebt. Ausgerechnet 2010, zu Beginn des griechischen Schuldendramas, ging der in Stuttgart geborene Deutsch-Grieche in die Heimat seines Vaters und ließ sich als Lizenznehmer des Maklerunternehmens Engel & Völkers auf der Insel Rhodos nieder. Wenig später stand Hellas am Abgrund des Staatsbankrotts, der Immobilienmarkt brach zusammen. Aber nach sieben turbulenten Jahren ist Petras überzeugt: „Wir haben die Krise hinter uns, es geht wieder aufwärts!“

Griechenland steuert 2017 im dritten Jahr in Folge auf einen neuen Reiserekord zu. Nicht zuletzt angesichts der Flaute in der benachbarten Türkei und der prekären Sicherheitslage in...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×