Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.02.2016

09:43 Uhr

Immobilienwahn im Silicon Valley

Und hinterm Haus ein Amphitheater

VonBritta Weddeling

PremiumDie Kleinstadt Palo Alto ist einer der teuersten Flecken der USA geworden. Die Millionäre des Silicon Valley treiben Mieten und Hauspreise in absurde Höhen. Die Stadt versucht gegenzusteuern – bislang vergeblich.

In den Garagen des Stadtteils begann der Aufstieg des Silicon Valley. dapd

Hausverkauf im kalifornischen Palo Alto

In den Garagen des Stadtteils begann der Aufstieg des Silicon Valley.

Palo AltoDa stand sie nun mit den Zwillingen und dem zappeligen Fünfjährigen, in Jeans und Shirt, die Baseballkappe auf dem rasch gewundenen Zopf. Hinter ihr der Subaru Outback mit 160.000 Kilometern auf dem Tacho und einem klapprigen Rückspiegel. Vor ihr die blütenweiße Villa des Ex-Google-Managers mitsamt der ausgehfeinen Menschen. Ungläubig fixierte Krysta Schlis die Szenerie. Selbst das Gartenhäuschen dort, auf der anderen Seite der Straße, war ja imposanter als ihr eigenes Zuhause. Ihr Blick glitt weiter zum Pool, blieb schließlich am Retro-Amphitheater mit den Jazz-Musikern hängen. Wie sie später herausfinden sollte, hatte der Gastgeber die Band aus Chicago eingeflogen. Der...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×