Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.09.2015

12:16 Uhr

Mallorca-Immobilien boomen

Mein Geld, meine Finca

VonChristian Hunziker

PremiumAuf Mallorca schießen die Preise für Ferienimmobilien in die Höhe. Besonders begehrt sind Objekte in der Premiumkategorie. Welche Rendite Anleger erwarten dürfen, hängt von der eigenen Urlaubsplanung ab.

Die Preise steigen vor allem bei den Immobilien in besten Lagen, also etwa in erster Meereslinie oder mit unverbaubarem Panoramablick. dpa

Premium ist schwer im Kommen

Die Preise steigen vor allem bei den Immobilien in besten Lagen, also etwa in erster Meereslinie oder mit unverbaubarem Panoramablick.

Palma de MallorcaImmobilienkrise? Davon will man auf Mallorca nichts mehr hören. Um 27 Prozent konnten die 16 Insel-Niederlassungen des auf hochwertige Wohnimmobilien spezialisierten Maklers Engel Völkers in der ersten Hälfte dieses Jahres die Zahl der verkauften Apartments, Einfamilienhäuser und Villen erhöhen. Im Süden und im Zentrum der Insel schossen die Verkaufszahlen gegenüber dem Vorjahreszeitraum sogar um 120 Prozent in die Höhe.

Auch die Preise steigen – allerdings nicht überall. „Die Insel ist alles andere als homogen“, betont Hans Lenz, geschäftsführender Gesellschafter von Engel Völkers Mallorca Südwest. Der Preisanstieg konzentriere sich auf neu errichtete Immobilien in bester Lage, also etwa...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×