Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.05.2017

07:59 Uhr

Vermittlung von Luxusimmobilien

Das diskrete Geschäft mit Superreichen

VonAnne Wiktorin

PremiumDie Villa an der Côte d’Azur oder das Chalet in Gstaad hat, wer zum Geldadel gezählt werden will. Umsorgt wird die Klientel von Maklern mit besonderen Eigenschaften. Ihr Geschäft funktioniert anders als das normaler Immobilienvermittler.

Auf dem Landsitz lebte Winnetou-Darsteller Pierre Brice.  Engel & Völkers Private Office/Engel & Völkers Market Center

„Domaine des Moinets“

Auf dem Landsitz lebte Winnetou-Darsteller Pierre Brice.

DüsseldorfWas „Friends“-Star Lisa Kudrow und „Winnetou“-Witwe Hella Brice gemeinsam haben? Ihren Makler. Der heißt in beiden Fällen Engel & Völkers. Für die US-Schauspielerin verkaufte das vor 40 Jahren in Hamburg gegründete Unternehmen kürzlich ein Penthouse in Park City im US-Bundesstaat Utah. Der Deal brachte der Sitcom-Größe 3,6 Millionen US-Dollar ein.

So viel wird es bei Hella Brice nicht werden. Der zum Verkauf stehende Landsitz nahe Paris, den sie fast 30 Jahre lang gemeinsam mit ihrem 2015 verstorbenen Mann Pierre Brice bewohnte, soll knapp eine Million Euro kosten. Dennoch genießt die gebürtige Oberpfälzerin einen besonderen Status: Betreut wird sie vom...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×