Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.01.2017

12:32 Uhr

Kapitalmarktkonferenz Goldman Sachs

Eine Frage der Taktik

VonAndrea Cünnen, Susanne Schier

PremiumDie Finanzmärkte sind gut ins Jahr 2017 gestartet. Von Euphorie ist bei den Experten aber nichts spüren. Sie setzen in dieser schwierigen Marktphase am ehesten auf Aktien – obwohl diese schon jetzt hoch bewertet sind.

US-Aktien haben Rekordstände erreicht. AFP; Files; Francois Guillot

Händler an der Wall Street

US-Aktien haben Rekordstände erreicht.

Frankfurt Eigentlich gibt es keinen Grund zur Klage. Der Jahresauftakt an den Aktienmärkten verlief gut. Gleichzeitig kehrt der Zins bei Anleihen in der westlichen Welt langsam zurück. Trotzdem herrscht Vorsicht: „Enttäuschungspotenzial“, „hohe Bewertungen bei Aktien“, „wahrscheinliche Verluste bei Anleihen“ waren prägende Worte der Anlageprofis bei der traditionellen Kapitalmarktkonferenz der US-Bank Goldman Sachs am Mittwoch. „Es gibt dieses Jahr keine Anlageklasse, die sich aufdrängt“, betont Bert Flossbach, Mitgründer der Vermögensverwaltung Flossbach von Storch. „Kein Investment ist mehr richtig günstig“, urteilt Peter Oppenheimer, Chefaktienstratege bei Goldman Sachs.

Doch den Kopf in den Sand zu stecken bringt nichts. Das Geld muss investiert werden....

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Frau Edelgard Kah

12.01.2017, 10:57 Uhr

Eine geschwätzige Bande, diese Banker. Jeder weiß was und will seine Erleuchtung unbedingt unter das Volk bringen.

Aber was ist mit der Qualität der Argumente? Ich kann keinen vernünftigen Rat entdecken. Aber das ist ja wohl nicht neu. Ich habe mir soeben Ihren vorjährigen Bericht vom 22. 1. 2016 über die letztjährige Kapitalmarktkonferenz durchgelesen. Auch hier nichts Brauchbares, nur viel Geschwätz. Vielleicht ist das Ganze nur eine Werbeveranstaltung, um durch ein kleines Statement wieder einmal in der Öffentlichkeit zu stehen?

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×