Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.01.2016

14:56 Uhr

Digitalisierung als Chance

Deutschland muss umdenken

VonBert Rürup

PremiumDie Digitalisierung stellt viele traditionelle Geschäftsmodelle infrage. Um nicht zu reinen Zulieferern von Apple, Google und Co. zu werden, müssen Unternehmen und Staat die Weichen für die Zukunft stellen. Eine Analyse.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt schreitet voran. dpa

Mit dem Tablet Maschinen steuern

Die Digitalisierung der Arbeitswelt schreitet voran.

Deutschland hat wie kaum ein anderes Land von der Globalisierung profitiert. Im Zuge des viele Jahre rasant steigenden Welthandels und der Industrialisierung vieler Schwellenländer waren hochpreisige Autos und hochwertige Ausrüstungsgüter made in Germany weltweit gefragt wie nie zuvor. Der starke, zu einem großen Teil mittelständisch geprägte gewerbliche Sektor hat Deutschland zu einem Magneten für ausländisches Kapital und Arbeitskräfte gemacht.

Doch seit der globalen Krise im Winter 2008/09 ist die weltwirtschaftliche Dynamik erlahmt, die Globalisierung macht eine Pause. Niemand weiß, ob und wann diese Pause endet. Manche Ökonomen sehen im grenzüberschreitenden Handel ein Auslaufmodell. Grund: die Digitalisierung des Wirtschaftslebens. Immer mehr...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×