Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.06.2016

17:56 Uhr

Liebe Europäische Zentralbank,...

Traurige Minuswelt

PremiumDie Geldpolitik der EZB drückt nun sogar die Umlaufrendite unter null Prozent. Handelsblatt-Redakteur Robert Landgraf ist entsetzt und meint: Das kann doch nicht sein! Seiner Empörung macht er in einem Brief an die Notenbank Luft.

Alles nur, um die Geldentwertung zum Laufen zu bringen. dpa

EZB-Zentrale in Frankfurt

Alles nur, um die Geldentwertung zum Laufen zu bringen.

FrankfurtLiebe Europäische Zentralbank,

was machst du nur mit uns? Durch deine Geldpolitik schrumpfen die Zinsen. Und es gibt kein Halten mehr. Inzwischen liegt auch die Umlaufrendite der Bundesbank, ein Rendite-Durchschnittssatz aller Bundesanleihen, unter der magischen Zahl von null Prozent. Das heißt, ich muss Geld mitbringen, wenn ich quer über alle Laufzeiten in die guten Papiere des deutschen Staates investieren will. Das kann es doch wirklich nicht sein.

Gewiss, die Umlaufrendite hat nicht mehr das Gewicht als wichtiger Maßstab dafür, wie sich heimische Staatsbonds entwickeln. Doch es erscheint nur noch eine Frage der Zeit, bis auch die heute wichtigste Messlatte,...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×