Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.02.2015

17:56 Uhr

Nobelpreisträger Robert Shiller

Freundlicher Prophet des Untergangs

VonMoritz Koch

PremiumNobelpreisträger Robert Shiller ist ein Weltstar unter den Wirtschaftswissenschaftlern. Seine düsteren Vorhersagen, die ihm den Spitznamen „Dr. Doom“ einbrachten, haben ihn berühmt gemacht – weil sie eingetroffen sind.

Ihn treibt weder Profitgier noch medialer Mitteilungsdrang, sondern der Wissendurst. (Foto: Kai Nedden/laif )

Ökonom Robert Shiller

Ihn treibt weder Profitgier noch medialer Mitteilungsdrang, sondern der Wissendurst. (Foto: Kai Nedden/laif )

Wenn es in der Finanzwelt so etwas wie einen Frühwarnsensor gibt, dann ist es dieser Mann: „Dr. Doom“ hat man ihn getauft, als Schwarzseher kritisiert. Dabei sieht er eigentlich ganz freundlich aus. Und gute Laune hat er auch.

Robert Shiller streckt die Hand aus, lächelt sanft. Zur Begrüßung in seinem Büro an der Yale University spricht der Professor deutsch. Nur ein paar Sätze, aber fast akzentfrei.

Er habe die Sprache an der High School in Detroit gelernt, leider seien nur ein paar Brocken übrig geblieben, sagt Shiller – und lässt die Bescheidenheit erahnen, mit der er im anschließenden Gespräch seine...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×