Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.04.2017

14:28 Uhr

Opal-Minen in Australien

Die Suche nach dem schimmernden Glück

VonUrs Wälterlin

PremiumDank der starken Nachfrage aus China und Indien erleben Opale eine Renaissance. Das lockt Edelsteinsucher aus aller Welt nach Australien. In der Erde suchen sie nach dem Glück – manch einer für immer.

Ausschließlich Privatpersonen suchen in Australien nach den Edelsteinen. picture-alliance / NHPA/photosho

Opal-Gestein

Ausschließlich Privatpersonen suchen in Australien nach den Edelsteinen.

SydneyWas für eine Erlösung. Draußen ist es weit über 40 Grad heiß, hier, acht Meter unter der Erde, sind es angenehme 21 Grad. White Cliffs, im australischen Outback, gut tausend Kilometer westlich von Sydney. 103 Einwohner, Wüste, Sand und Staub. Trostlos, könnte man meinen. Doch dieser Ort mit seinen unzähligen Minen, die überdimensionierten Kaninchenbauten gleichen, mit verwinkelten Schäften und Wänden aus braunrotem Gestein, dieser Ort ist für Glückssucher seit 200 Jahren ein Ort der Hoffnung. Er steht für die Hoffnung auf den großen Fund, der das Leben für immer verändert.

Auch für Graeme Dowton. Er zeigt auf einen dünnen Streifen...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×